Cycling

Röderradroute

Quelle: Dresden Elbland, Autor: Dresden Elbland


Naturidylle entlang der Röder


Foto:

Länge:
104.441 km
Zeit:
7:47 h
Aufstieg:
245 m
Abstieg:
491 m
niedrigster Punkt:
88 m
höchster Punkt:
359 m
Schwierigkeit:
Kondition:
Erlebnis:

Technik:

Landschaft:

Bewertung:
()

Anfahrtsberechnung



Beschreibung

 

Entdeckungen an der Straße

 

  • Skassa: A. F. Zürner Gedenkstätte, Neumühle Skassa, Kirche mit Pilgerherberge
  • Walda: Rittergut, Schlossmühle, Fischtreppe, Turbinenhaus (techn. Denkmal), Pa...

 

Entdeckungen an der Straße

 

  • Skassa: A. F. Zürner Gedenkstätte, Neumühle Skassa, Kirche mit Pilgerherberge
  • Walda: Rittergut, Schlossmühle, Fischtreppe, Turbinenhaus (techn. Denkmal), Parkanlage mit Rastplatz
  • Zabeltitz: Palais mit Barockgarten, Altes Schloss, Bauernmuseum, Heidebergturm
  • Landschaftsschutzgebiet Röderaue mit über 25 Teichen
  • Raden: Backscheune, Grünes Klassenzimmer, Getreide- und Sägemühle
  • Koselitz: Denkmal für gefallene Sowjetsoldaten im II. Weltkrieg, Heide- und Irrgarten mit Rastplatz, Schauanlage zur Teufelssage, Kirche
  • Tiefenau: Schlosskirche mit Silbermannorgel (1717), Rosengarten
  • Spansberg: Mühle Spansberg


Höhenprofil


Höhenprofil

Weitere Informationen

Kartenmaterial

  • "Großenhainer Pflege - Westlausitz - Der Schraden", Sachsen Kartographie GmbH Dresden, ISBN - Nr. 978-3-86843-012-7
  • Flyer "Radtouren im Elbe-Röder-Dreieck - Röderradroute"
  • Karte "Ausflugsziele" + Flyer zur Route des Dresdner Heidebogen - zu bestellen unter info@heidebogen.eu

Dresdner Heidebogen e.V. Regionalmanagement

Telefon 035208 - 34781 | Mobil 0178/ 2911709 | www.heidebogen.eu | info@heidebogen.eu

Elbe-Röder-Dreieck e.V.

Telefon 035265/ 51 270 | www.elbe-roeder.de



Download als PDF
Download der GPS-Daten