Der abfahrbereite Dieselzug im Bahnhof Schönheide. © M. Kapplick

Historische Lok auf Sonderfahrt durch den Naturpark Erzgebirge/Vogtland 

Mit einer Diesellokomotive geht die Museumsbahn Schönheide am 21. Juli 2018 auf die Strecke durch den Naturpark Erzgebirge/Vogtland. Dazu spannen die Museumseisenbahner ihre historische Diesellok (Baujahr 1960) vom Typ V10C vor zwei Personenwagen. weiterlesen

 
Die Veranstaltungsreihe "Unentdeckte Orte" eröffnet Besuchern Einblicke in das Rittergut Kleingera. © Uwe Mann

"Unentdeckte Orte": "Freie Presse" Eventreihe f√ľhrt zum Rittergut Kleingera¬†

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Unentdeckte Orte" l√§dt die "Freie Presse" an vier Sommer-Wochenenden im Juli und August dazu ein, verborgene Sch√§tze der Region zu erleben. Im Vogtland f√ľhrt die Tour am 21. Juli 2018¬†zum Rittergut Kleingera und erm√∂glicht Besuchern einen¬†exklusiven Einblick in die R√§umlichkeiten des im 15. Jhd. als Vorwerk errichteten Geb√§udekomplexes. weiterlesen

 
"Plauen meets Elvis": Die Stadt Plauen befindet sich vom 15. bis 25. August 2018 im Elvis-Fieber. © Theaterfotograf Peter Awtukowitsch

"Plauen meets Elvis": Die Vogtlandstadt feiert den Rock'n'Roll  

Die Stadt Plauen befindet sich vom 15. bis 25. August 2018 im Elvis-Fieber. Erstmals zeigt ein deutsches Stadttheater - das Vogtlandtheater - das Musical "Love me tender" von Joe DiPietro im wunderschönen Ambiente des Parktheaters im Plauener Stadtpark. Ebenso schwungvoll gestaltet sich auch das Rahmenprogramm rund um den Rock'n'Roll in der Innenstadt. weiterlesen

 
 
© Stiftung Umgebindehaus/Arnd Matthes, Dr. Ulrich Rosner

Vortrag im Freilichtmuseum Landw√ľst informiert √ľber Umgebindeh√§user¬†

Das Freilichtmuseum Landw√ľst ist am 25. Juli 2018 Veranstaltungsort f√ľr einen Vortrag zum Thema "Umgebindeh√§user". Es wird viel Wissenswertes zur Bauweise und Baugeschichte dieser besonderen Bauten zu erfahren sein, aber auch die Erhaltung gef√§hrdeter Umgebindeh√§user, Schrotholzh√§user und √§hnlicher Bauwerke. Der Eintritt zum Vortrag ist frei. weiterlesen

 
Grundlage f√ľr die kunstvollen Strukturen sind Materialien der industriellen Spitzen- und Stickereiproduktion. ¬© Stephan Seitz

Alles Spitze! Textilkunst im Königlichen Kurhaus Bad Elster  

Im Zuge des 23. Churs√§chsischen Sommers wird im K√∂nglichen Kurhaus in Bad Elster die neue Ausstellung "Textil - Spitze - Kunst" gezeigt.¬†Grundlage f√ľr die Exponate sind Materialien der industriellen Spitzen- und Stickereiproduktion. Die sehenswerte Ausstellung kann noch bis 31. August 2018 besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.¬† weiterlesen

 
© FVV Rosenbach/ Vogtl. e.V./ A. Wetzel

Wandertipp: Unterwegs zu den historischen Burgsteinruinen von Krebes 

Das Burgsteingebiet im westlichen Vogtland ist ein hervorragendes Wandergebiet. In einer idyllischen Landschaft zwischen den kleinen vogtländischen Dörfern Krebes und Ruderitz befinden sich die historischen Burgsteinruinen und bieten ein lohnenswertes Wanderziel. weiterlesen

 
 

Auf den Spuren der Vögte von Weida und Plauen 

Das Obere und das Untere Schloss sowie die Marienkirche prägen Greiz als die "Perle des Vogtlandes" mit. © Tourist-Information Greiz

Die vergangenen Jahrhunderte und die Regentschaft der F√ľrsten Reu√ü √§lterer Linie hinterlie√üen in Greiz und auf den umliegenden H√∂henz√ľgen eine Vielzahl baulicher und geschichtstr√§chtiger Zeugnisse. Bei einem Rundgang durch die Stadt k√∂nnen sie entdeckt werden. weiterlesen

 

G√∂ltzschtalbr√ľcke ist ein Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst ¬†

 Die G√∂ltzschtalbr√ľcke gr√∂√üte Ziegelbr√ľcke der Welt ¬© Volker Jacobi/Archiv

Dieses Br√ľcke sorgt nicht nur bei Eisenbahnfans f√ľr Staunen: Die G√∂ltzschtalbr√ľcke zwischen den Orten Mylau und Netzschkau ist die gr√∂√üte Ziegelbr√ľcke der Welt. weiterlesen

 
 

Das Vogtland: In diesem St√ľck Deutschland steckt Musik

Idyllische Felder, gr√ľne Wiesen und bewaldete H√ľgelkuppen machen das Vogtland zu einer beliebten Ferienregion und das nicht nur im Winter, wenn die Kammloipe zwischen Sch√∂neck im Vogtland und Johanngeorgenstadt im Erzgebirge gespurt ist. Eine der l√§ngsten und schneesichersten Loipen in Deutschland begeistert in der Saison Skifahrer aus ganz Deutschland und den angrenzenden europ√§ischem Ausland.

Im Sommer entspannen Familien an den Talsperren Pirk und P√∂hl, besuchen mit den J√ľngsten den Freizeitpark Plohn oder die Drachenh√∂hle Syrau, w√§hrend Eisenbahnfans staunend vor der G√∂ltzschtalbr√ľcke stehen und Kulturinteressierte die Historie der Residenzstadt Greiz entdecken. Pr√§gend f√ľr Greiz sind heute vor allem das Obere Schloss auf dem Schlossberg sowie den zahlreichen anderen Regierungsbauten der F√ľrsten von Reu√ü.

Seinen Namen hat das Vogtland √ľbrigens von V√∂gte von Weida, Gera und Plauen, im Mittelalter eine der bedeutendsten Adelsfamilien im Gebiet der heutigen L√§nder Th√ľringen und Sachsen. Mehr zur Geschichte des Vogtlandes erfahren Interessierte im Vogtlandmuseum Plauen. Eng verbunden mit der Vogtlandmetropole ist die Spitze. Deren Vergangenheit und Zukunft wird im Plauener Spitzenmuseum dokumentiert.

Unter den Musikfreunden haben dagegen vor allem die Musikinstrumente aus dem Musikwinkel des Vogtlandes einen im wahrsten Sinne des Wortes guten Klang. Der Musikwinkel umfasst die Städte Markneukirchen, Erlbach, Klingenthal und Schöneck sowie die dazwischen gelegenen kleineren Gemeinden im sächsischen Vogtland.
 

 
 
 
Aktuelle Angebote

Ferienhof Glöckner
Ferienhof Glöckner Erholsamer Urlaub im Erzgebirge / Vogtland
ab 26 €

Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch
Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch entspannen - erholen - Zeit aktiv gestalten
ab 26 €

Waldgasthof & Pension Teichhaus
Waldgasthof & Pension Teichhaus Wandern ohne Grenzen
ab 19 €

GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH
GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH  
Wandererlebnis im Erzgebirge - den Greifensteinen nah
ab 27 €
 

Klingenthaler Museum verbindet Musik- und Wintersportgeschichte 

Archiv

Wer mehr erfahren m√∂chte √ľber die Geschichte des Musikinstrumentenbaus und des Wintersports im Vogtland, der sollte dem Musik- und Wintersportmuseum in Klingenthal einen Besuch abstatten. weiterlesen

 
Schöneck
Mi

24 °C
Do

24 °C
Fr

27 °C
Sa

26 °C
So

21 °C


Oelsnitz
Mi

26 °C
Do

26 °C
Fr

29 °C
Sa

27 °C
So

23 °C