Das Obere Schloss ist ein weithin bekanntes, architektonisch wertvolles und markantes Kulturdenkmal. © Tourist-Information Greiz

Erkundungen im Wahrzeichen der Stadt: Schlossf√ľhrung im Oberen Schloss Greiz¬†

Im Rahmen einer √∂ffentlichen Schlossf√ľhrung √ľber das Gel√§nde des Oberen Schlosses Greiz k√∂nnen alle Interessierten auf den Spuren der einstmals f√ľrstlichen Bewohner des Oberen Schlosses wandeln Episoden aus der Vergangenheit und Gegenwart des beeindruckenden Schlosses erfahren.¬†Die n√§chste F√ľhrung findet am 28. Oktober 2018 statt. weiterlesen

 
Die Narren vom Irfersgr√ľner Carneval Verein √ľbernehmen zur kommenden Faschingssaison den Stra√üenbau in Irfersgr√ľn. ¬© Irfersgr√ľner Carneval Verein e.V.

Helau! Irfersgr√ľner Karnevalisten bieten n√§rrisches Unterhaltungsprogramm¬†

Die Karnevalisten in Irfersgr√ľn starten am 10. November 2018 mit einem bunten¬†Programm aus T√§nzen, B√ľttenreden und Sketchen in die f√ľnfte Jahreszeit.¬†Das Motto der 39. Faschingssaison lautet dabei: "Kuh Elsa ruft ganz laut Helau und √ľbernimmt den Irfersgr√ľner Stra√üenbau! weiterlesen

 
Unverwechselbare Halloween-Atmosphäre im Freizeitpark Plohn. © Freizeitpark Plohn

Schaurig-schöne Geistertage: Halloween-Spektakel im Freizeitpark Plohn 

Neben den √ľber 80 Attraktionen des Parks garantiert ein aufwendig im Halloweenstil dekorierter Park ein Familienerlebnis der besonderen Art. Das gro√üe Saisonfinale im beliebten Freizeitpark l√§utet wieder die gro√üe "Halloween-Party" am 20. und 27. Oktober 2018 ein. Speziell an diesem Tag erwartet alle Besucher ein schaurig-sch√∂nes Halloween-Programm. weiterlesen

 
 
© Museum Adorf

Saisonende naht: Miniaturschauanlage "Klein-Vogtland" bis Ende Oktober geöffnet  

Ein Rundgang durch die Miniaturausstellung "Klein Vogtland" ist sicherlich nicht nur f√ľr Kinder ein ganz besonderes Erlebnis. Eine Vielzahl originalgetreuer Modelle vogtl√§ndischer Sehensw√ľrdigkeiten und Bauwerke √ľberwiegend im Ma√üstab 1:25 sowie eine aktuelle Fotoausstellung lassen sich noch bis zum Saisonende am 31. Oktober 2018 bestaunen. weiterlesen

 
Die neue Jubiläumsausstellung "Heilbad, Glanz & Königszeiten ist noch bis 2. Dezember 2018 in der "KunstWandelhalle" in Bad Elster zu sehen. © Jan Bräuer

Ausstellung schickt Besucher auf Zeitreise in die Vergangenheit von Bad Elster  

Passend zum großen Jubiläumsjahr Bad Elsters anlässlich von 200 Jahren Gesundheitstradition gewährt der angesehene Privatsammler Dierk Häslich im Rahmen der Jubiläumsausstellung "Heilbad, Glanz & Königszeiten" in der "KunstWandelhalle" einen Einblick in rare und vor allem originale Kostbarkeiten der glanzvollen Ortshistorie der Bäderstadt. Der Eintritt ist frei. weiterlesen

 
Idyllisches Triebtal. © Thomas Hessel

Fotowanderung durch die Täler der Elster & Trieb 

Ausgehend vom Campingplatz Talsperre Pöhl an der Rezeption Gunzenberg findet am 20. Oktober 2018 eine Fotowanderung entlang der Talsperre Pöhl sowie durch das wildromantische Triebtal statt. Unter der Anleitung des Fotografen Falk Herrmann begeben sich die Teilnehmer auf eine etwa 4 Kilometer lange Herbstwanderung. weiterlesen

 
 

Auf den Spuren der Vögte von Weida und Plauen 

Das Obere und das Untere Schloss sowie die Marienkirche prägen Greiz als die "Perle des Vogtlandes" mit. © Tourist-Information Greiz

Die vergangenen Jahrhunderte und die Regentschaft der F√ľrsten Reu√ü √§lterer Linie hinterlie√üen in Greiz und auf den umliegenden H√∂henz√ľgen eine Vielzahl baulicher und geschichtstr√§chtiger Zeugnisse. Bei einem Rundgang durch die Stadt k√∂nnen sie entdeckt werden. weiterlesen

 

G√∂ltzschtal- und Elstertalbr√ľcke - gr√∂√üte Ziegelbogenbr√ľcken der Welt¬†

© Stadt Netzschkau

Im Zuge der Bauarbeiten f√ľr die Strecke der S√§chsisch-Bayerischen Eisenbahn von Leipzig nach Hof musste sich das S√§chsisch - Bayrische Eisenbahn - Unternehmen mit der Errichtung zweier Br√ľcken besch√§ftigen, die f√ľr die damalige Zeit beispiellos in ihrer geplanten Gr√∂sse waren, die G√∂ltzschtal- und die Elstertalbr√ľcke. weiterlesen

 
 

Das Vogtland: In diesem St√ľck Deutschland steckt Musik

Idyllische Felder, gr√ľne Wiesen und bewaldete H√ľgelkuppen machen das Vogtland zu einer beliebten Ferienregion und das nicht nur im Winter, wenn die Kammloipe zwischen Sch√∂neck im Vogtland und Johanngeorgenstadt im Erzgebirge gespurt ist. Eine der l√§ngsten und schneesichersten Loipen in Deutschland begeistert in der Saison Skifahrer aus ganz Deutschland und den angrenzenden europ√§ischem Ausland.

Im Sommer entspannen Familien an den Talsperren Pirk und P√∂hl, besuchen mit den J√ľngsten den Freizeitpark Plohn oder die Drachenh√∂hle Syrau, w√§hrend Eisenbahnfans staunend vor der G√∂ltzschtalbr√ľcke stehen und Kulturinteressierte die Historie der Residenzstadt Greiz entdecken. Pr√§gend f√ľr Greiz sind heute vor allem das Obere Schloss auf dem Schlossberg sowie den zahlreichen anderen Regierungsbauten der F√ľrsten von Reu√ü.

Seinen Namen hat das Vogtland √ľbrigens von V√∂gte von Weida, Gera und Plauen, im Mittelalter eine der bedeutendsten Adelsfamilien im Gebiet der heutigen L√§nder Th√ľringen und Sachsen. Mehr zur Geschichte des Vogtlandes erfahren Interessierte im Vogtlandmuseum Plauen. Eng verbunden mit der Vogtlandmetropole ist die Spitze. Deren Vergangenheit und Zukunft wird im Plauener Spitzenmuseum dokumentiert.

Unter den Musikfreunden haben dagegen vor allem die Musikinstrumente aus dem Musikwinkel des Vogtlandes einen im wahrsten Sinne des Wortes guten Klang. Der Musikwinkel umfasst die Städte Markneukirchen, Erlbach, Klingenthal und Schöneck sowie die dazwischen gelegenen kleineren Gemeinden im sächsischen Vogtland.
 

 
 
 
Aktuelle Angebote

Waldgasthof & Pension Teichhaus
Waldgasthof & Pension Teichhaus Wandern ohne Grenzen
ab 19 €

Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch
Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch entspannen - erholen - Zeit aktiv gestalten
ab 26 €

Ferienhof Glöckner
Ferienhof Glöckner Erholsamer Urlaub im Erzgebirge / Vogtland
ab 26 €

GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH
GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH  
Wandererlebnis im Erzgebirge - den Greifensteinen nah
ab 27 €
 

Klingenthaler Museum verbindet Musik- und Wintersportgeschichte 

Archiv

Wer mehr erfahren m√∂chte √ľber die Geschichte des Musikinstrumentenbaus und des Wintersports im Vogtland, der sollte dem Musik- und Wintersportmuseum in Klingenthal einen Besuch abstatten. weiterlesen

 
Schöneck
Sa

12 °C
So

11 °C
Mo

10 °C
Di

8 °C
Mi

°C


Sa

°C
So

°C
Mo

°C
Di

°C
Mi

°C