Lohgerberei Weida

|
Lohgerberei Weida




Beschreibung:

Traditionelles Handwerk neu erleben

Die Lohgerberei in Weida lädt den Besucher dazu ein, ein traditionsreiches Handwerk des Vogtlandes neu zu entdecken. Die 1844 gegründete Gerberei produzierte bis 1990 Sohlenleder für die Schuhindustrie und ist heute technisches Schaudenkmal. Bei einem geführten Rundgang durch die originalen Fertigungsräume wird der Besucher Zeuge der frühen Lederherstellung. Besonders eindrucksvoll sind vor allem die noch funktionierenden historischen Maschinen der Gerberei.



Kontakt





Bildergalerie


 



Anfahrtsberechnung



|
Weida Als ├Ąlteste Stadt des Vogtlandes wird Weida auch als die "Wiege des Vogtlands" bezeichnet. Sie war Sitz der ersten V├Âgte, wodurch die Region ihren Namen erhielt.


Ort ansehen