Das Wetter in Triebel heute und in den nächsten Tagen

Datum Mittwoch
22.03.2017
Donnerstag
23.03.2017
Freitag
24.03.2017
Samstag
25.03.2017
Sonntag
26.03.2017
Wetterlage  
bedeckt
 
Regen
 
bedeckt
 
wolkig
 
wolkig
Temperaturen 2 bis 8° 1 bis 8° 3 bis 8° 0 bis 10° 1 bis 8°
Windrichtung
O-S-O

N-N-O

NO

NO

NO
Windstärke Stärke 4 Stärke 3 Stärke 4 Stärke 4 Stärke 5
Niederschlags-
risiko
20 % 80 % 20 % 10 % 10 %
Niederschlags-
menge
2 mm 3 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 22.03.2017

Großwetterlage

Ein Hoch ├╝ber Norddeutschland sorgt vor├╝bergehend f├╝r Wetterberuhigung ├╝ber der Mitte unseres Kontinents. Regenb├Ąnder erstrecken sich von Finnland bis zu den Alpen und von England bis zur Iberischen Halbinsel. Ihnen folgt jeweils verh├Ąltnism├Ą├čig k├╝hle Luft. Dazwischen setzt sich milde Luft ├╝ber dem westlichen Mittelmeer nach Nordosten in Bewegung.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute gibt es viele Wolken, zeitweise Regenf├Ąlle, und die Temperaturen steigen am Tage auf 5 bis 11 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 5 bis 0 Grad zur├╝ck. Der Wind weht schwach, in B├Âen m├Ą├čig aus ├Âstlichen Richtungen.

Morgen

Morgen bringen viele Wolken verbreitet Regen. Die Tiefstwerte betragen zumeist 5 bis 1 Grad, die H├Âchsttemperaturen 6 bis 10 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Ost.

Biowetter

Die derzeitige Hochdruckwetterlage verursacht in den noch frischen Morgenstunden vermehrt rheumatische Beschwerden, die tags├╝ber rasch abklingen. Menschen, die zu Kopfweh neigen, m├╝ssen mit Beeintr├Ąchtigungen des Wohlbefindens rechnen.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Dampfdruck

Dies ist der Druck des Wasserdampfes, der mit steigender Temperatur w├Ąchst. So kann ein Kubikmeter Luft bei einer Temperatur von 20 Grad Celsius 17,3 Gramm Wasserdampf enthalten. Bei 50 Grad Celsius Lufttemperatur sind es bereits 82,8 Gramm Wasserdampf. Ist die oberste Grenze erreicht, so ist die Luft mit Wasserdampf ges├Ąttigt. Die relative Feuchtigkeit betr├Ągt dann 100 Prozent. Bei weiterer Abk├╝hlung wird der ├╝bersch├╝ssige Wasserdampf fl├╝ssig, er kondensiert, und es kommt zu Wolken- bzw. Nebelbildung.