Das Wetter in Triebel heute und in den nächsten Tagen

Datum Mittwoch
26.11.2014
Donnerstag
27.11.2014
Freitag
28.11.2014
Samstag
29.11.2014
Sonntag
30.11.2014
Wetterlage  
wolkig
 
wolkig
 
sonnig
 
stark bewölkt
 
bedeckt
Temperaturen 0 bis 5° -1 bis 4° 0 bis 5° -2 bis 4° -2 bis 3°
Windrichtung
SO

S-S-O

SO

O

NO
Windstärke Stärke 3 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 4
Niederschlags-
risiko
10 % 10 % 0 % 15 % 20 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 26.11.2014

Großwetterlage

Hoch Robin über Osteuropa wird ein wenig schwächer. Zwischen dem Hoch und dem Tief Wanja über Westeuropa kommt weiterhin milde Luft aus südlichen Breiten zu uns. Von kaltem Winterwetter sind wir derzeit weit entfernt. Väterchen Frost hat dagegen weite Gebiete im Norden und Osten des Kontinents in seinem eisigen Griff. Hoch Robin bringt dort Dauerfrost.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute verschleiern einige Wolken gelegentlich die Sonne. Dabei werden während des Tages 1 bis 6 Grad erreicht, nachts kühlt es dann auf -1 bis -3 Grad ab. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus Ost.

Morgen

Morgen kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 0 bis -3 Grad ab und erwärmt sich tagsüber auf 0 bis 5 Grad. Dazu wechseln sich Sonne und Wolken ab, und der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus südöstlichen Richtungen.

Biowetter

Die aktuelle Witterung führt zu gesunden Tiefschlaf, Ausgeglichenheit und guter Laune. Arbeitsleistung und Konzentrationsvermögen werden positiv beeinflusst. Dafür gibt es vor allem in den frischen Morgenstunden verstärkt rheumatische und asthmatische Beschwerden.

 
powered by
powered by wetternet

Mehr Wetter
Wetterlexikon

Lenard-Effekte

Sie sind die nach Philipp Lenard (1862-1947) bezeichneten folgenden physikalischen Eigenschaften: 1. die intensive Ionisierung der Luft durch kurzwellige ultraviolette Strahlung; 2. die Entstehung elektrischer Ladung beim Zerplatzen von Wassertropfen, wobei die umgebende Luft negativ und das Wasser positiv geladen sind (Balloelektrizität); dies ist in der Nähe von Wasserfällen zu beobachten. Der gleichen Erscheinung wird bei der Bildung von Gewitterelektrizität große Bedeutung zugeschrieben.