Das Wetter in Triebel heute und in den nächsten Tagen

Datum Mittwoch
27.05.2015
Donnerstag
28.05.2015
Freitag
29.05.2015
Samstag
30.05.2015
Sonntag
31.05.2015
Wetterlage  
bedeckt
 
wolkig
 
wolkig
 
wolkig
 
heiter
Temperaturen 3 bis 13° 5 bis 19° 9 bis 19° 7 bis 17° 4 bis 22°
Windrichtung
NW

W-S-W

W-S-W

W-S-W

W
Windstärke Stärke 4 Stärke 5 Stärke 5 Stärke 5 Stärke 2
Niederschlags-
risiko
20 % 10 % 10 % 10 % 5 %
Niederschlags-
menge
0 mm 3 mm 1 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 27.05.2015

Großwetterlage

Mit nordwestlichen Winden hat sich über Nord- und Mitteleuropa Meeresluft breit gemacht. Dabei stehen sich tiefer Luftdruck im Norden und hoher Luftdruck im Westen sowie Südwesten des Kontinents gegenüber. Ein Band mit teils kräftigen Gewittergüssen reicht von Finnland bis zum Balkan und markiert den Übergangsbereich zu warmer Luft im Osten Europas.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute hängt der Himmel voller Wolken, die Sonne scheint nur selten. Die Höchstwerte betragen 9 bis 13 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 7 bis 2 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus Nordwest.

Morgen

Morgen ziehen Wolkenfelder durch, die gelegentlich die Sonne verdecken. Dabei kühlt es sich in den Frühstunden auf 7 bis 3 Grad ab, während des Tages werden 16 bis 20 Grad erreicht. Der Wind weht mäßig, in Böen frisch aus West.

Biowetter

Vereinzelt belasten in den Frühstunden rheumatische Schmerzen die Gelenke, Muskeln und Glieder. Tagsüber lassen die Beschwerden jedoch nach. Blutdruckschwankungen gehen des Öfteren mit Kopfweh und Migräneattacken einher. Schwindelgefühle können ebenfalls zu schaffen machen. Die Leistungsfähigkeit ist daher herabgesetzt.

 
powered by
powered by wetternet

Mehr Wetter
Wetterlexikon

Frostgare

Bei Frost gefriert das im Boden enthaltene Wasser und dehnt sich dabei aus. Hierdurch entsteht eine Sprengwirkung des gefrierenden Wassers. Diese hat eine Auflockerung und damit erwünschte Verbesserung des noch nicht besäten Ackerbodens zur Folge, da bei der Entwässerung eines bindigen Bodens Eiskristalle durch Frosthebung kleinere, mineralische Bodenpartikel produzieren. Später wird daher der Boden besser durchlüftet.