© Tourismusverband Erzgebirge e.V./ Wolfgang Thieme

✰ Advent-Spezial ✰ Willkommen im Weihnachtsland! 

WeihnachtsmĂ€rkte, Pyramidenanschieben, Bergparaden und Mettenschichten - im Spezial zur schönsten Zeit des Jahres haben wir eine Auswahl an Terminen und Veranstaltungstipps fĂŒr die Weihnachtszeit im Erzgebirge und Vogtland bereitgestellt, um auf ein besinnliches Weihnachtsfest einzustimmen. weiterlesen

 
Kleinkunst aus dem Erzgebirge

Adventskalender-Gewinnspiel 6. Dezember 2016 

Heute können Sie einen von drei RĂ€uchermĂ€nnern Martin Luther (13x24cm), von MĂŒller gewinnen. Er vervollstĂ€ndigt in diesem Jahr die Serie der RĂ€uchermĂ€nner aus dem renommierten Hause MĂŒller Kleinkunst. Beantworten Sie dazu einfach unsere Gewinnspielfrage.  weiterlesen

 
© "Freie Presse"

Interaktive Veranstaltungskarte

Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch das Weihnachtsland und finden Sie Veranstaltungen, die es so nur zur schönsten Zeit des Jahres gibt. Die interaktive Karte zeigt Ihnen ĂŒbersichtlich und schnell alle Veranstaltungen zur Weihnachtszeit in der Region.

 
 
Die Museumsbahn Schönheide dampft in der Adventszeit durch den Naturpark Erzgebirge/Vogtland. © M. Kapplick

Nikolausfahrten durch den winterlichen Naturpark Erzgebirge/Vogtland 

Am 10. und 11. Dezember 2016 dampft die Museumsbahn Schönheide durch den Naturpark Erzgebirge/Vogtland und lĂ€dt zur Nikolausfahrt ein. WĂ€hrend der knapp einstĂŒndigen Hin- und RĂŒckfahrt verteilt der Nikolaus am zweiten Adventswochenende an alle Kinder SĂŒĂŸigkeiten. weiterlesen

 
ie Besucher erleben in dem romantischen Ambiente der historischen RÀumlichkeiten des Unteren Schlosses Greiz eine weihnachtliche Zeitreise in das 18. und 19. Jahrhundert. © Christian Freund

Romantische FĂŒrstenweihnacht im Unteren Schloss Greiz  

Das Greizer Untere Schloss wird mit der Romantischen FĂŒrstenweihnacht auch dieses Jahr wieder weihnachtlich verzaubert. Mit viel Liebe und Engagement wird mit diesem Fest am 11. Dezember 2016 die vorweihnachtliche Freude im Vogtland begleitet und der Alltagsstress in Genusskultur verwandelt. weiterlesen

 
Der Plauener Weihnachtsmarkt. © Stadt Plauen/Andreas Wetzel

GrĂ¶ĂŸter Weihnachtsmarkt des Vogtlandes in Plauen mit vielfĂ€ltigem Programm 

Über 300 Jahre Tradition hat der Weihnachtsmarkt in Plauen, der mit einer Dauer von vier Wochen und ĂŒber 60 HĂ€ndlern der grĂ¶ĂŸte im Vogtland ist. Lassen Sie sich bis zum 21. Dezember 2016 verzaubern von den Lichtern und weihnachtlichen DĂŒften wĂ€hrend dieser stimmungsvollen Adventszeit. weiterlesen

 
 

Auf den Spuren der Vögte von Weida und Plauen 

Das Obere und das Untere Schloss sowie die Marienkirche prÀgen Greiz als die "Perle des Vogtlandes" mit. © Tourist-Information Greiz

Die vergangenen Jahrhunderte und die Regentschaft der FĂŒrsten Reuß Ă€lterer Linie hinterließen in Greiz und auf den umliegenden HöhenzĂŒgen eine Vielzahl baulicher und geschichtstrĂ€chtiger Zeugnisse. Bei einem Rundgang durch die Stadt können sie entdeckt werden. weiterlesen

 

GöltzschtalbrĂŒcke ist ein Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst  

 Die GöltzschtalbrĂŒcke grĂ¶ĂŸte ZiegelbrĂŒcke der Welt © Volker Jacobi/Archiv

Dieses BrĂŒcke sorgt nicht nur bei Eisenbahnfans fĂŒr Staunen: Die GöltzschtalbrĂŒcke zwischen den Orten Mylau und Netzschkau ist die grĂ¶ĂŸte ZiegelbrĂŒcke der Welt. weiterlesen

 
 

Das Vogtland: In diesem StĂŒck Deutschland steckt Musik

Idyllische Felder, grĂŒne Wiesen und bewaldete HĂŒgelkuppen machen das Vogtland zu einer beliebten Ferienregion und das nicht nur im Winter, wenn die Kammloipe zwischen Schöneck im Vogtland und Johanngeorgenstadt im Erzgebirge gespurt ist. Eine der lĂ€ngsten und schneesichersten Loipen in Deutschland begeistert in der Saison Skifahrer aus ganz Deutschland und den angrenzenden europĂ€ischem Ausland.

Im Sommer entspannen Familien an den Talsperren Pirk und Pöhl, besuchen mit den JĂŒngsten den Freizeitpark Plohn oder die Drachenhöhle Syrau, wĂ€hrend Eisenbahnfans staunend vor der GöltzschtalbrĂŒcke stehen und Kulturinteressierte die Historie der Residenzstadt Greiz entdecken. PrĂ€gend fĂŒr Greiz sind heute vor allem das Obere Schloss auf dem Schlossberg sowie den zahlreichen anderen Regierungsbauten der FĂŒrsten von Reuß.

Seinen Namen hat das Vogtland ĂŒbrigens von Vögte von Weida, Gera und Plauen, im Mittelalter eine der bedeutendsten Adelsfamilien im Gebiet der heutigen LĂ€nder ThĂŒringen und Sachsen. Mehr zur Geschichte des Vogtlandes erfahren Interessierte im Vogtlandmuseum Plauen. Eng verbunden mit der Vogtlandmetropole ist die Spitze. Deren Vergangenheit und Zukunft wird im Plauener Spitzenmuseum dokumentiert.

Unter den Musikfreunden haben dagegen vor allem die Musikinstrumente aus dem Musikwinkel des Vogtlandes einen im wahrsten Sinne des Wortes guten Klang. Der Musikwinkel umfasst die StÀdte Markneukirchen, Erlbach, Klingenthal und Schöneck sowie die dazwischen gelegenen kleineren Gemeinden im sÀchsischen Vogtland.
 

 
 
 
Aktuelle Angebote

Ferienhof Glöckner
Ferienhof Glöckner Erholsamer Urlaub im Erzgebirge / Vogtland
ab 26 €

Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch
Feriendorf "Schwarzwassertal" & Lama-Ranch entspannen - erholen - Zeit aktiv gestalten
ab 26 €

GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH
GASTHOF & HOTEL "ZUR LINDE" JAHNSBACH  
Wandererlebnis im Erzgebirge - den Greifensteinen nah
ab 27 €

Waldgasthof & Pension Teichhaus
Waldgasthof & Pension Teichhaus Wandern ohne Grenzen
ab 19 €
 

Klingenthaler Museum verbindet Musik- und Wintersportgeschichte 

Archiv

Wer mehr erfahren möchte ĂŒber die Geschichte des Musikinstrumentenbaus und des Wintersports im Vogtland, der sollte dem Musik- und Wintersportmuseum in Klingenthal einen Besuch abstatten. weiterlesen

 
Schöneck
Di

2 °C
Mi

4 °C
Do

5 °C
Fr

7 °C
Sa

°C


Falkenstein
Di

2 °C
Mi

4 °C
Do

5 °C
Fr

7 °C
Sa

°C