Das Wetter in Lengenfeld heute und in den nächsten Tagen

Datum Donnerstag
03.09.2015
Freitag
04.09.2015
Samstag
05.09.2015
Sonntag
06.09.2015
Montag
07.09.2015
Wetterlage  
Regenschauer
 
wolkig
 
Regenschauer
 
stark bewölkt
 
Regenschauer
Temperaturen 11 bis 19° 8 bis 19° 8 bis 16° 9 bis 14° 10 bis 13°
Windrichtung
W-S-W

W-S-W

W

W-N-W

W
Windstärke Stärke 2 Stärke 4 Stärke 3 Stärke 4 Stärke 4
Niederschlags-
risiko
40 % 10 % 40 % 15 % 40 %
Niederschlags-
menge
11 mm 0 mm 2 mm 1 mm 13 mm

Das Wetter in Sachsen am 03.09.2015

Großwetterlage

Tief Jonas hat Skandinavien und das nördliche Mitteleuropa weiterhin mit Schauern und kühler Luft fest im Griff. Teile Frankreichs profitieren von einem leichten Zwischenhocheinfluss. Von den Pyrenäen bis zum Erzgebirge gibt es stellenweise kräftige Regengüsse, teils mit Blitz und Donner. In Südosteuropa ist es derweil sonnig und durchweg trocken.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute erwärmt sich die Luft tagsüber auf 17 bis 21 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 10 bis 7 Grad ab. Dazu kommt vielerorts die Sonne heraus, hin und wieder treten jedoch Schauer auf, und der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus südwestlichen Richtungen.

Morgen

Morgen teilen sich Sonne und Wolken den Himmel, und die Temperaturen sinken in den Morgenstunden auf 10 bis 7 Grad. Am Tage steigen die Werte dann auf 16 bis 20 Grad. Der Wind weht mäßig aus westlichen Richtungen.

Biowetter

Die aktuelle Witterung bringt eine erhöhte Erkältungsgefahr, verstärkt rheumatische und asthmatische Beschwerden sowie Gelenk- und Gliederschmerzen. Das allgemeine Wohlbefinden kann durch Kopfweh und Migräne beeinträchtigt werden.

 
powered by
powered by wetternet

Mehr Wetter
Wetterlexikon

Frostperiode

Die ununterbrochene Aneinanderreihung von Frosttagen nennt man Frostperiode. Dabei herrschen kalte Luftmassen vor, so dass aufgrund der nächtlichen Ausstrahlung die Temperaturen unter den Gefrierpunkt sinken. Der maximale Zeitraum der Frostperiode reicht von den Frühfrösten im Herbst bis zu den Spätfrösten im Frühjahr. Das Gegenstück zur Frostperiode ist die frostfreie Zeit.