Das Wetter in Lengenfeld heute und in den nächsten Tagen

Datum Donnerstag
21.08.2014
Freitag
22.08.2014
Samstag
23.08.2014
Sonntag
24.08.2014
Montag
25.08.2014
Wetterlage  
heiter
 
heiter
 
wolkig
 
Regenschauer
 
wolkig
Temperaturen 5 bis 19° 6 bis 20° 8 bis 18° 6 bis 18° 7 bis 20°
Windrichtung
W

SW

W-S-W

W-N-W

W-S-W
Windstärke Stärke 3 Stärke 4 Stärke 4 Stärke 4 Stärke 3
Niederschlags-
risiko
5 % 5 % 10 % 40 % 10 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 1 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 21.08.2014

Großwetterlage

Tief Wilma zieht nach Norden weiter. So allmählich geht sein Einfluss auf unser Wetter verloren. Nur noch selten sind an Nord- und Ostsee Schauer und Gewitter unterwegs. Von Westeuropa wird der Einfluss des Azorenhochs stärker. Hier entsteht Hoch Dietmar. Allerdings gehen an der Grenze zu warmer Luft im Süden und Osten weitere Gewitter nieder.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute scheint verbreitet die Sonne, immer wieder begleitet von einigen Wolken. Die Höchsttemperaturen betragen zumeist 17 bis 20 Grad, die Tiefstwerte der kommenden Nacht 10 bis 6 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus West.

Morgen

Morgen kühlt sich die Luft in den Frühstunden auf 10 bis 6 Grad ab und erwärmt sich tagsüber auf 19 bis 21 Grad. Dazu wechseln sich Sonne und Wolken ab, und der Wind weht mäßig aus westlichen Richtungen.

Biowetter

Die derzeitige Witterung verursacht vermehrt Kopfweh und Migräneanfälle. Stoffwechsel und Durchblutung sind beschleunigt. Nach einem erholsamen Tiefschlaf fühlen sich viele Menschen munter und fit.

 
powered by
powered by wetternet

Mehr Wetter
Wetterlexikon

Tiefdruckgebiet

Das ist ein Gebiet mit relativ niedrigem Luftdruck, das auch als Tief, Zyklone oder barometrisches Minimum bezeichnet wird. Im Kern des Tiefs ist der Druck am niedrigsten und steigt mit der Entfernung an. In der Wetterkarte wird dieser von Isobaren (Linien gleichen Drucks) umschlossen. Der Wind weht in ihm gegen den Uhrzeigersinn. Tiefdruckgebiete bilden sich im Bereich der Frontalzone, an der kalte Polarluft und warme Subtropenluft aufeinanderstoßen.