Das Wetter in Lengenfeld heute und in den nächsten Tagen

Datum Dienstag
22.07.2014
Mittwoch
23.07.2014
Donnerstag
24.07.2014
Freitag
25.07.2014
Samstag
26.07.2014
Wetterlage  
wolkig
 
heiter
 
wolkig
 
wolkig
 
Regenschauer
Temperaturen 17 bis 26° 13 bis 25° 10 bis 23° 14 bis 24° 14 bis 26°
Windrichtung
NO

NO

NO

O

O
Windstärke Stärke 5 Stärke 4 Stärke 4 Stärke 2 Stärke 2
Niederschlags-
risiko
10 % 5 % 10 % 10 % 40 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm 7 mm

Das Wetter in Sachsen am 22.07.2014

Großwetterlage

Tief Paula zieht sich etwas nach Südosten auf den Balkan zurück. Hoch Bertram über Nordeuropa wird stärker und verlagert sich etwas nach Südwest. Somit kann trocken warme Luft über dem nördlichen Mitteleuropa nach Süden vorankommen. In weiten Teilen von den Niederlanden bis zum Ural ist es sonnig und trocken. Nach Süden hin bleibt es aber schwül und gewittrig.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute erwärmt sich die Luft tagsüber auf 24 bis 28 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 17 bis 13 Grad ab. Dazu ist es wechselnd wolkig, gebietsweise scheint die Sonne, und der Wind weht schwach bis mäßig aus nordöstlichen Richtungen.

Morgen

Morgen ist es überwiegend heiter bis wolkig, stellenweise gibt es gewittrige Schauer, und die Temperaturen gehen am Morgen auf 17 bis 13 Grad zurück. Am Tage klettern die Werte dann auf 24 bis 28 Grad. Der Wind weht mäßig aus nordöstlichen Richtungen.

Biowetter

Nicht nur wetterempfindliche Menschen klagen über Kreislaufbeschwerden. Diese gehen mit Schwindelgefühlen sowie Kopfschmerzen einher. Zudem macht ein niedriger Blutdruck mitunter zu schaffen. Schlafstörungen führen zu einer herabgesetzten Leistungsfähigkeit. Man kann sich nicht besonders gut konzentrieren.

 
powered by
powered by wetternet

Mehr Wetter
Wetterlexikon

Tiefdruckwetter

Tiefs sind in der Regel mit bedecktem Himmel und Niederschlägen verbunden. Luft strömt auf der Nordhalbkugel spiralförmig gegen den Uhrzeigersinn in ein Tief hinein. Im Zentrum des Tiefs und an dessen Fronten muss die Luft nach oben steigen. Es entstehen Wolken, die Niederschläge in fester oder flüssiger Form mit sich bringen. Tiefdruckgebiete werden auch Zyklonen genannt, Tiefdruckwetter wird daher als zyklonales Wettergeschehen bezeichnet.