Das Wetter in Falkenstein heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
29.08.2016
Dienstag
30.08.2016
Mittwoch
31.08.2016
Donnerstag
01.09.2016
Freitag
02.09.2016
Wetterlage  
wolkig
 
heiter
 
heiter
 
sonnig
 
heiter
Temperaturen 14 bis 23° 9 bis 22° 9 bis 24° 11 bis 25° 10 bis 26°
Windrichtung
W

N-N-O

SO

NW

W
Windstärke Stärke 4 Stärke 2 Stärke 3 Stärke 3 Stärke 1
Niederschlags-
risiko
10 % 5 % 5 % 0 % 5 %
Niederschlags-
menge
20 mm 0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 29.08.2016

Großwetterlage

Mit Tief Kitty ├╝ber S├╝dskandinavien drehen die Winde bis nach S├╝dfrankreich und zum Alpenraum auf Nordwest und ebnen k├╝hlerer Meeresluft den Weg. Dies ist mit teils kr├Ąftigen Schauern und Gewittern von den Alpen bis nach Finnland verbunden. Von der Iberischen Halbinsel bis nach Wei├črussland und weiter s├╝d├Âstlich herrscht hochsommerliche Witterung mit viel Sonnenschein.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute erw├Ąrmt sich die Luft tags├╝ber auf 21 bis 24 Grad und k├╝hlt in der folgenden Nacht auf 12 bis 9 Grad ab. Dazu ist es wechselnd bew├Âlkt, hin und wieder scheint die Sonne, und der Wind weht m├Ą├čig aus westlichen Richtungen.

Morgen

Morgen scheint die Sonne, begleitet von wenigen Wolken. Die Tiefstwerte betragen 12 bis 9 Grad, die H├Âchsttemperaturen 19 bis 24 Grad. Der Wind weht schwach aus Nord.

Biowetter

Die Luft sorgt f├╝r ein ausgeglichenes Wohlbefinden. So ist der Tiefschlaf fest und erholsam. Man f├╝hlt sich deswegen ausgeruht und fit f├╝r den Tag. Auch die Konzentration profitiert von der augenblicklichen Wetterlage. Menschen, die vermehrt zu Kopfschmerzen und Migr├Ąneattacken neigen, m├╝ssen allerdings mit h├Ąufiger auftretenden Beschwerden rechnen. Blutdruck und Stoffwechsel laufen beschleunigt ab.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Packschnee

Darunter versteht man den im Gebirge an der windabgewandten Seite von H├Ąngen abgelagerten Schnee. Der dorthin verfrachtete Schnee kann eine gro├če M├Ąchtigkeit erlangen und sich im Laufe der Zeit festigen. Bei entsprechenden Temperaturen und Dicke wird der Schnee in Gletschereis umgewandelt. H├Ąufig entsteht Packschnee durch Schneef├Ąlle bei Temperaturen unter null Grad Celsius und gleichzeitigen starken Winden.