Wintersport

 

Wintermärchen im Vogtland

Die Kammlagen schneesicher, die Loipen gut in Schuss, abwechslungsreiche Angebote mit Nachskiläufen und Pferdeschlittenfahrten - wenn Winterurlaub, dann im Vogtland. Das Herz der Wintersportregion schlägt natürlich in Klingenthal. Die Stadt mit der hochmodernen Vogtland Arena ist bundesweit als ein Austragungsort der FIS-Team-Tour der Skispringer bekannt. Drei Skilifte sorgen dafür, dass Profis wie Amateure schnell auf die Skipisten kommen. Diese haben unterschiedliche Schwierigkeitsgrade, damit auch wirklich jeder Abfahrtsläufer auf seine Kosten kommt. Der Ortsteil Mühleithen hat sich vor allem druch das seit 1996 dort beheimatete Damenskirennen einen Namen gemacht. Ebenfalls nicht nur bei Einheimischen bekannt ist die Kammloipe zwischen Johanngeorgenstadt im Erzgebirge und Schöneck im Vogtland

 
 
 

Wintersport: Skikurse machen Lust und ersparen Frust 

Maik Körner ist staatlich geprüfter Skilehrer in der vom Deutschen Skilehrerverband zertifizierten Profiskischule im vogtländischen Wintersportort Schöneck. Mit Christian Wobst sprach er über das richtige Alter zum Skifahren und gab Tipps für Wintersportler. weiter lesen

 
Klingenthals Bürgermeister Thomas Hennig und Organisationschef Alexander Ziron präsentieren den ersten Weltcupschnee.

Skisprung-Highlight: Countdown zum Weltcup-Opening 2014 in Klingenthal läuft 

Der Countdown zum Weltcup-Opening 2014 in Klingenthal läuft. Vom 21. bis 23. November 2014 werden die weltbesten Skispringer in der Vogtland Arena um die ersten Weltcup-Punkte in der Weltmeisterschafts-Saison kämpfen. Die Schneeproduktion in der Vogtland Arena hat bereits begonnen. weiter lesen

 
 

Die längste und schneesicherste Loipe Deutschlands 

Im Naturpark Erzgebirge/ Vogtland erstreckt sich die insgesamt 36 km lange Kammloipe. Zwischen Johanngeorgenstadt und Schöneck verläuft die Strecke, durch ausgedehnte Bergwälder und die Weite der Kammhöhe, ... weiter lesen

 

Wintersport: Skifahren trotz milden Winters in der Skiwelt Schöneck 

Gute Nachricht für alle Wintersportler: In der Skiwelt Schöneck liegen aktuell noch bis zu 20 Zentimeter Kunstschnee. Geöffnet ist neben dem Vierer-Sessellift auch der Lift Schießhausberg. Auch an der Streugrün ist der Doppelschlepplift dauerhaft in Betrieb. weiter lesen

 
 

Wintersporttipp: Skigebiet Erlbach-Kegelberg ist betriebsbereit 

Ab auf die Vogtland-Piste, fertig, los! Das Skigebiet Erlbach-Kegelberg wird gerne als "Ski- und Schneeparadies" bezeichnet. Jetzt steht der Skiwinter vor der Tür und pünktlich stehen die Schneekanonen bereit. Alle neuen Pisten sind präpariert. weiter lesen

 

Zertifikat für Auerbacher Loipen  

Auerbach. Die Stadt Auerbach hat für ihr Loipennetz, das sich um Beerheide und Grünheide erstreckt, vom Deutschen Skiverband (DSV) das Zertifikat "Nordic Aktiv Zentrum" erhalten. Im Vogtland wurde das ... weiter lesen