Das Wetter in Gro├čfriesen heute und in den nächsten Tagen

Datum Dienstag
22.09.2020
Mittwoch
23.09.2020
Donnerstag
24.09.2020
Freitag
25.09.2020
Samstag
26.09.2020
Wetterlage  
sonnig
 
wolkig
 
wolkig
 
bedeckt
 
Regen
Temperaturen 11 bis 25° 13 bis 24° 12 bis 22° 9 bis 17° 7 bis 10°
Windrichtung
SW

W-S-W

SW

W

N-N-W
Windstärke Stärke 2 Stärke 3 Stärke 3 Stärke 3 Stärke 4
Niederschlags-
risiko
0 % 10 % 10 % 20 % 80 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 2 mm 22 mm 22 mm

Das Wetter in Sachsen am 22.09.2020

Großwetterlage

Ein dichtes Band aus Regenwolken erstreckt sich vom Atlantik ├╝ber den Nordwesten der Britischen Inseln bis an die K├╝ste Norwegens. In Mittel- bis Osteuropa dominiert Hochdruckeinfluss mit viel Sonnenschein durch, w├Ąhrend sich Gewitter und Regenschauer vor allem im Mittelmeerraum und in den Alpen bilden.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute beh├Ąlt meist ungehinderter Sonnenschein die Oberhand. Die H├Âchsttemperaturen belaufen sich auf 21 bis 27 Grad, die Tiefstwerte auf 16 bis 11 Grad. Der Wind weht nur schwach aus S├╝dwest.

Morgen

Morgen ziehen Wolken durch, die wiederholt die Sonne verdecken. Dabei belaufen sich die Werte in der Fr├╝h auf 16 bis 11 Grad, im Tagesverlauf werden dann 21 bis 25 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis m├Ą├čig aus West.

Biowetter

Sinkender Blutdruck ruft Kopfweh und Migr├Ąne hervor. Wetterempfindliche Menschen klagen ├╝ber Kreislaufprobleme. Nach einem unruhigen Schlaf f├╝hlt man sich oft abgespannt und m├╝de. Viele T├Ątigkeiten gehen uns nicht so leicht von der Hand wie gewohnt.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Erdboden-Temperatur

Sie wird sowohl in 5 Zentimetern ├╝ber dem Erdboden als auch in 2, 5, 10, 20, 50, 100 und 200 Zentimetern Tiefe gemessen. Bei n├Ąchtlicher Ausstrahlung ist die Temperatur unmittelbar ├╝ber dem Erdboden tiefer, bei Sonneneinstrahlung erheblich h├Âher als in der Standard-Messh├Âhe von 2 Metern ├╝ber dem Erdboden. Die Erdbodentemperatur ist in erster Linie abh├Ąngig von den Temperaturverh├Ąltnissen ├╝ber dem Erdboden, vom W├Ąrmetransport in den Boden, von der W├Ąrmeleitf├Ąhigkeit und der spezifischen W├Ąrmekapazit├Ąt des Bodens, von der W├Ąrmespeicherung im Boden und somit auch von der Bodenart. Mit zunehmender Bodentiefe sind eine zunehmende Verz├Âgerung und ein Ausgleich der Temperaturschwankungen kennzeichnend.