Das Wetter in Eichigt heute und in den nächsten Tagen

Datum Samstag
20.04.2019
Sonntag
21.04.2019
Montag
22.04.2019
Dienstag
23.04.2019
Mittwoch
24.04.2019
Wetterlage  
sonnig
 
sonnig
 
sonnig
 
wolkig
 
wolkig
Temperaturen 0 bis 22° 6 bis 20° 6 bis 18° 6 bis 16° 9 bis 22°
Windrichtung
NO

O-N-O

O

O-S-O

S-S-W
Windstärke Stärke 2 Stärke 2 Stärke 3 Stärke 4 Stärke 3
Niederschlags-
risiko
0 % 0 % 0 % 10 % 10 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm 1 mm

Das Wetter in Sachsen am 20.04.2019

Großwetterlage

Der hohe Luftdruck hält sich weiterhin über dem Westen, Norden und der Mitte Europas. Vielfach scheint die Sonne, nur wenige Wolken sind unterwegs. Über Frankreich brauen sich nachmittags allerdings örtliche Gewitterschauer zusammen. Zwischen der Mitte und dem Südosten Spaniens gehen nach wie vor schwere Regengüsse nieder. Auch im Osten des Kontinents bleibt es wechselhaft.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute gibt es vielfach Sonnenschein und fast keine Wolken, und die Temperaturen klettern am Tage auf 16 bis 23 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 8 bis 3 Grad zurück. Der Wind weht schwach bis mäßig aus nordöstlichen Richtungen.

Morgen

Morgen scheint die Sonne viele Stunden ungestört. Die Tiefstwerte belaufen sich auf 8 bis 3 Grad, die Höchsttemperaturen auf 10 bis 22 Grad. Der Wind weht schwach, in Böen mäßig aus Ost.

Biowetter

Rheumatiker werden oft von Gelenk- und Gliederschmerzen geplagt. Muskelverspannungen stehen ebenfalls meist mit der Witterung in Zusammenhang. Die kalte Luft belastet die Atemwege stärker als sonst. Besonders Asthmatiker bekommen dies zu spüren. Erkältungen breiten sich nach wie vor aus. Um Husten und Schnupfen abzuwehren, sollte man das Immunsystem fit machen.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Variometer

Das ist ein Messgerät, das von Piloten verwendet wird. Es dient dazu, die Vertikalgeschwindigkeit (Steig- oder Sinkrate) des Luftfahrzeuges anzuzeigen. Variometer nutzen das Prinzip der Änderung des Luftdrucks in der Atmosphäre in Relation zur Höhe aus. Das Gerät misst dabei die relative Veränderung des Luftdrucks. Bei mechanischen Variometern wirkt der Luftdruck in Flughöhe (statischer Druck) auf eine Seite einer Mechanik ein. Die Veränderung des Drucks wird dadurch gemessen, dass auf die andere Seite der Mechanik der Luftdruck in einem Ausgleichsgefäß (in der einfachen Variante in Segelflugzeugen eine Thermosflasche) wirkt. Der Druck in diesem Gefäß wird mittels einer Kapillare ständig an den statischen Druck angeglichen. Das heißt, im Horizontalflug ist der Druck auf beiden Seiten des Sensors gleich, die Anzeige ist in der Neutralstellung auf Null. Beim Steigflug sinkt der statische Druck, während der Druck im Ausgleichgefäß zunächst noch dem ursprünglichen Luftdruck entspricht. Aus diesem Unterschied resultiert eine Bewegung der Mechanik und damit eine Anzeige am Instrument.