Das Wetter in Rodewisch heute und in den nächsten Tagen

Datum Samstag
21.07.2018
Sonntag
22.07.2018
Montag
23.07.2018
Dienstag
24.07.2018
 
 
Wetterlage  
Regenschauer
 
Gewitter
 
heiter
 
sonnig
 
keine Daten
Temperaturen 16 bis 27° 16 bis 25° 14 bis 27° 14 bis 27°   bis  °
Windrichtung
O-S-O

NO

N

N

 
Windstärke Stärke 2 Stärke 1 Stärke 2 Stärke 2 Stärke  
Niederschlags-
risiko
40 % 50 % 5 % 0 %   %
Niederschlags-
menge
13 mm 20 mm 0 mm 0 mm   mm

Das Wetter in Sachsen am 21.07.2018

Großwetterlage

Der Einfluss von Hoch Gottfried reicht nach wie vor bis Mitteleuropa. Allerdings gibt es von der Biskaya bis zur Eifel und den Alpen verst├Ąrkt Hitzegewitter. Tief Halina sorgt im Osten des Kontinents weiterhin in schw├╝ler Luft f├╝r unwetterartige Gewitterg├╝sse. Auch ├╝ber Norwegen gewittert es in der ungew├Âhnlich warmen Luft h├Ąufig.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Morgen

Biowetter

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Langj├Ąhrige Messreihen

Wetterbeobachtungen haben eine lange Tradition. Seit jeher besch├Ąftigen sich die Menschen mit dem Wetter und seinen Aufzeichnungsm├Âglichkeiten. Bereits im 17. Jahrhundert wurden vor allem in Kl├Âstern l├Ąngere Messreihen bestimmter Wetterparameter angefertigt. 1780 legte die Pf├Ąlzische Meteorologische Gesellschaft erstmalig mit den Mannheimer Stunden einen verbindlichen Messrahmen fest. Der Grundstein f├╝r erste Messreihen war gelegt, deren Ergebnisse damit vergleichbarer wurden. Zudem konnte man nun Analogien finden und R├╝ckschl├╝sse auf bestimmte Wettereignisse ziehen. Mit dem Ausbau der Beobachtungsstationen wurde das Messnetz immer weiter verfeinert, die Beobachtungsreihen l├Ąnger. Aufgrund von neuen Messstandards, aber auch r├Ąumlichen Ver├Ąnderungen wurden etliche Messreihen jedoch auch unterbrochen oder beendet. Um Aussagen ├╝ber Klimaver├Ąnderungen zu treffen, ist es allerdings wichtig, dass m├Âglichst viele Beobachtungs- und Messstationen unver├Ąndert bleiben. Nur dann kann man langfristig von den Ergebnissen profitieren.