Das Wetter in Netzschkau heute und in den nächsten Tagen

Datum Freitag
26.02.2021
Samstag
27.02.2021
Sonntag
28.02.2021
Montag
01.03.2021
Dienstag
02.03.2021
Wetterlage  
Regen
 
stark bewölkt
 
heiter
 
sonnig
 
sonnig
Temperaturen 2 bis 9° 0 bis 7° -1 bis 7° -1 bis 11° 0 bis 12°
Windrichtung
N

N-N-W

NO

O-S-O

S-S-O
Windstärke Stärke 2 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 3
Niederschlags-
risiko
80 % 15 % 0 % 0 % 0 %
Niederschlags-
menge
4 mm 0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 26.02.2021

Großwetterlage

Ein schmales Regenband ├╝berquert die Mitte Europas s├╝dostw├Ąrts und verdr├Ąngt damit bei uns die warme Luft der letzten Tage, es kommt zu einem Temperaturrutsch. ├ťber dem Nordwesten Zentraleuropas macht sich bereits wieder Hochdruckeinfluss bemerkbar. Das Hoch dehnt sich zu den Britischen Inseln aus.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute gibt es zeitweise Regenf├Ąlle bei stark bew├Âlktem Himmel, und die Temperaturen steigen am Tage auf 8 bis 11 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 2 bis -4 Grad zur├╝ck. Der Wind weht schwach, in B├Âen m├Ą├čig aus nordwestlichen Richtungen.

Morgen

Morgen strahlt die Sonne nur selten von einem dicht bew├Âlktem Himmel. Die Tiefstwerte betragen zumeist 2 bis -3 Grad, die H├Âchsttemperaturen 2 bis 8 Grad. Der Wind weht schwach bis m├Ą├čig aus Nordwest.

Biowetter

Rheumatische Gelenk- und Gliederschmerzen sind ein Thema. Muskelverspannungen treten ebenfalls auf. W├Ąrme kann die Beschwerden jedoch lindern. Um gegen Erk├Ąltungskrankheiten gewappnet zu sein, sollte man die Abwehrkr├Ąfte unterst├╝tzen. Ausreichend Schlaf und vitaminreiche Kost k├Ânnen helfen, Husten und Schnupfen abzuwehren.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Durchmischung des Wassers

Bei Windstille und Sonneneinstrahlung erw├Ąrmt sich die Wasseroberfl├Ąche von Gew├Ąssern. Frischt der Wind nun auf, so kommt es zu einer Durchmischung des Oberfl├Ąchenwassers mit dem Wasser aus tieferen Schichten. Das liegt daran, dass die obere Wasserschicht abk├╝hlt und dann schwerer wird und nach unten absinkt. Dabei wird w├Ąrmeres Wasser nach oben gedr├╝ckt und k├╝hlt ab.