Das Wetter in Netzschkau heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
17.05.2021
Dienstag
18.05.2021
Mittwoch
19.05.2021
Donnerstag
20.05.2021
Freitag
21.05.2021
Wetterlage  
Gewitter
 
Gewitter
 
Gewitter
 
Gewitter
 
stark bewölkt
Temperaturen 7 bis 13° 7 bis 13° 6 bis 12° 5 bis 14° 5 bis 17°
Windrichtung
W-S-W

W-S-W

W

NW

S-S-W
Windstärke Stärke 4 Stärke 3 Stärke 3 Stärke 2 Stärke 3
Niederschlags-
risiko
50 % 50 % 50 % 50 % 15 %
Niederschlags-
menge
3 mm 3 mm 5 mm 5 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 17.05.2021

Großwetterlage

Die wechselhafte Wetterlage hat sich festgefahren: Viele Schauer und Gewitter in Verbindung mit Tiefs sind in Mitteleuropa anzutreffen, dazu ist es unterdurchschnittlich k├╝hl. Sonniger und w├Ąrmer ist es sowohl auf der Iberischen Halbinsel, aber auch ganz im Norden in Finnland.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute bestimmen Schauer und lokale Gewitter das Wetter. Dabei werden im Tagesverlauf 10 bis 18 Grad erreicht, nachts k├╝hlt es dann auf 10 bis 4 Grad ab. Der Wind weht m├Ą├čig, in B├Âen frisch aus S├╝dwest.

Morgen

Morgen wird es gewittrig. Die Tiefsttemperaturen betragen zumeist 9 bis 4 Grad, die H├Âchstwerte 10 bis 15 Grad. Der Wind weht m├Ą├čig aus West.

Biowetter

Die Wetterlage reizt die Haut, f├╝hrt zur beschleunigten Durchblutung und erh├Âhtem Blutdruck. Wer sich ins Freie begibt, st├Ąrkt seine Abwehrkr├Ąfte und sch├╝tzt sich somit vor Erk├Ąltungskrankheiten. Obst und Gem├╝se verst├Ąrken den Effekt noch. Menschen mit erh├Âhtem Blutdruck sollten sich etwas schonen und Aufregungen vermeiden. Vermehrt muss mit Kopfweh und Migr├Ąne gerechnet werden.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Wintergewitter

Sie entladen sich in Mitteleuropa in der Regel deutlich seltener als Sommergewitter. Zur Entstehung werden eine warme Erdoberfl├Ąche sowie eine labile Schichtung, also eine starke Temperaturabnahme mit der H├Âhe ben├Âtigt. Dies ist meist in K├╝stenn├Ąhe oder ├╝ber Meeren der Fall, wenn sich in der H├Âhe sehr kalte Polarluft befindet. Landeinw├Ąrts sind Wintergewitter hingegen sehr selten.