Das Wetter in Bad Elster heute und in den nächsten Tagen

Datum Dienstag
19.03.2019
Mittwoch
20.03.2019
Donnerstag
21.03.2019
Freitag
22.03.2019
Samstag
23.03.2019
Wetterlage  
wolkig
 
wolkig
 
heiter
 
heiter
 
sonnig
Temperaturen -1 bis 6° -2 bis 10° 0 bis 16° 3 bis 19° 5 bis 20°
Windrichtung
NW

N-N-W

O-S-O

O

SW
Windstärke Stärke 2 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 2
Niederschlags-
risiko
10 % 10 % 0 % 0 % 0 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 19.03.2019

Großwetterlage

Tief Igor ist zum Baltikum gewandert. Dabei dringt k├╝hle Meeresluft ├╝ber die Alpen bis nach Nordalgerien vor. Sie verursacht von Mitteleuropa bis in den westlichen Mittelmeerraum Schauer, in h├Âheren Lagen mit Schnee. Unterdessen wandern Regenwolken ├╝ber die Britischen Inseln und haben wieder deutlich mildere Luft im Schlepptau. Diese macht sich in der zweiten Wochenh├Ąlfte bei uns breit.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute erw├Ąrmt sich die Luft tags├╝ber auf -2 bis 9 Grad und k├╝hlt in der folgenden Nacht auf 1 bis -5 Grad ab. Dazu ist es gebietsweise heiter oder wolkig. Hier und da regnet es jedoch bei bedecktem Himmel, und der Wind weht schwach, in B├Âen m├Ą├čig aus nordwestlichen Richtungen.

Morgen

Morgen stellt sich ein Wechsel aus Sonne und Wolken ein. Die Temperaturen fallen auf Tiefstwerte von 0 bis -5 Grad. Sie erreichen w├Ąhrend des Tages maximal 3 bis 12 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Nordwest.

Biowetter

Die derzeitige Witterung verursacht einen beschleunigten Stoffwechsel und erh├Âhte Durchblutung. Das allgemeine Wohlbefinden wird durch Kopfschmerzen und Migr├Ąne beeintr├Ąchtigt. Die Konzentrationsf├Ąhigkeit und Arbeitsleistung liegen ├╝ber dem pers├Ânlichen Durchschnitt.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Zonale Zirkulation

Darunter versteht man eine Luftstr├Âmung, die von West nach Ost oder auch von Ost nach West gerichtet ist. Sie verl├Ąuft also parallel zu den Breitenkreisen. Eine typische zonale Zirkulation ist die Westlage. Dabei ziehen Tiefdruckgebiete mit ihren Fronten von West nach Ost. Der Gegensatz dazu ist die meridionale Zirkulation, bei der die Luftstr├Âmungen von Nord nach S├╝d oder von S├╝d nach Nord, also parallel zu den L├Ąngenkreisen, gerichtet sind.