Das Wetter in Oelsnitz heute und in den nächsten Tagen

Datum Dienstag
23.10.2018
Mittwoch
24.10.2018
Donnerstag
25.10.2018
Freitag
26.10.2018
Samstag
27.10.2018
Wetterlage  
Regen
 
Regen
 
stark bewölkt
 
bedeckt
 
Regen
Temperaturen 4 bis 12° 9 bis 13° 10 bis 14° 7 bis 12° 5 bis 8°
Windrichtung
W-S-W

NW

W-N-W

SW

W
Windstärke Stärke 4 Stärke 5 Stärke 4 Stärke 3 Stärke 3
Niederschlags-
risiko
80 % 80 % 15 % 20 % 80 %
Niederschlags-
menge
4 mm 6 mm 1 mm 0 mm 4 mm

Das Wetter in Sachsen am 23.10.2018

Großwetterlage

Hoch Xerxes liegt mit seinem Zentrum noch immer ├╝ber dem ├Âstlichen Atlantik. Derweil herrscht tiefer Luftdruck ├╝ber Skandinavien. Dazwischen gelangt mit einem st├╝rmischen Nordwestwind k├╝hlere und feuchte Luft nach Mitteleuropa. Dunkle Wolken mit Regenf├Ąllen sind die Folge. ├ťber dem Ionischen Meer dreht ein Tief mit zahlreichen Schauern und Gewittern seine Kreise.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute gibt es kaum Chancen auf Lichtblicke, oft bringen Wolken Regen, und die Temperaturen klettern am Tage auf 6 bis 14 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 12 bis 4 Grad. Der Wind weht in B├Âen stark aus westlichen Richtungen.

Morgen

Morgen f├Ąllt teilweise Regen aus dichten Wolken. Die niedrigsten Tageswerte sind bei 10 bis 2 Grad anzutreffen. Ihre H├Âchstwerte erreichen die Temperaturen mit 7 bis 14 Grad. Der Wind weht frisch aus Nordwest.

Biowetter

In der aktuellen Luftmasse werden der Stoffwechsel angekurbelt und die Durchblutung angeregt. Mitunter plagen jedoch erh├Âhte Blutdruckwerte oder leichte Kopfschmerzen. Einige Menschen leiden unter Schlafst├Ârungen. Das ist dem Konzentrations- und Leistungsverm├Âgen abtr├Ąglich. Insgesamt besteht eine erh├Âhte Ansteckungsgefahr bei grippalen Infekten.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Hungersteine

Das sind Steine oder Felsen, die im Flussbett gro├čer Fl├╝sse liegen und nur bei niedrigem Wasserstand sichtbar werden. Seit jeher werden die Hungersteine mit den nach D├╝rrezeiten eintretenden Hungersn├Âten in Verbindung gebracht. Solche Steine sind h├Ąufig mit Jahreszahlen markiert, um an die entsprechenden Niedrigwasserst├Ąnde zu erinnern. Bekannte Hungersteine liegen in der Elbe, in der Mosel und im Rhein.