Wetterlexikon

Enthalpie

Sie ist ein Ma├č f├╝r die Energie in einem thermodynamischen System. Mit der spezifischen Enthalpie kann man die in der Luft vorhandene W├Ąrmemenge in Kilojoule pro Kilogramm angeben. Sie wird ├╝ber die ├äquivalenttemperatur berechnet und betr├Ągt beispielsweise f├╝r Hamburg im vielj├Ąhrigen Mittel im Januar 9,2 Kilojoule pro Kilogramm, im Juli 39,5 Kilojoule pro Kilogramm, bei einer ├äquivalenttemperatur von 8,9 Grad Celsius im Januar und 38,9 Grad Celsius im Juli. Letztere wird aus der aktuellen Temperatur, dem Dampfdruck und dem Luftdruck berechnet.