Blick auf das Greizer Schloss bei Nacht: Die richtige Atmosphäre für eine sagenhafte Vollmondführung. Blick auf das Greizer Schloss bei Nacht: Die richtige Atmosphäre für eine sagenhafte Vollmondführung.

Foto: © Tourist-Information Greiz

Sagenhafte Vollmondführung durch den Fürstlich Greizer Park

Er gehört zu den schönsten europäischen Landschaftsparks: der Fürstlich Greizer Park. Angelegt im englischen Stil, verzaubert die wundervolle Parkanlage mit Parksee und atemberaubender Pflanzenvielfalt die Besucher zu jeder Jahreszeit.

Und auch zahlreiche Geschichten und Sagen ranken sich um die fürstliche Parkanlage.

Da trieb der sagenhafte Huckauf sein Unwesen, Kobolde spielten den Besuchern Streiche und auch die Entstehungsgeschichte des Parks ist eine sehr Wissenswerte. Zur späten Stunde, wenn der Vollmond geheimnisvolle Schatten auf die Wiesen und Bäume wirft und die Geräusche der Nacht ein schauriges Gefühl aufkommen lassen, verspricht diese Sonderführung durch den Fürstlich Greizer Park zur Vollmondnacht Sagenhaftes, Interessantes, Geheimnisvolles und so manch Schauriges.


Hinweis: Bitte rechtzeitige Anmeldung zur Teilnahme bei der Tourist-Information Greiz unter Tel. 03661 - 689815.

 

Termin

Dienstag, 25. September 2018 19:00 Uhr

Treffpunkt:

Parkeingang an der Brückenstraße (Blumenuhr)
Parkgasse 1
07977 Greiz

Preise: Erwachsene 3,50 Euro / Kinder und Jugendliche 1,50 Euro

 

(Quelle: Stadtverwaltung Greiz/Tourist-Information)

 
erschienen am 21.09.2018
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen