Foto: © Kulturamt Bad Köstritz

40. Dahlienfest: Bad Köstritz im Thüringer Vogtland wird zum Blumenmeer

Vom 31. August bis 2. September 2018 dreht sich in Bad Köstritz, gelegen im Thüringer Vogtland, alles um die Dahlie.

Die farbenprächtige Blume hat in Bad Köstritz eine langjährige Tradition, so wurden die edlen Pflanzen bereits 1809 in den fürstlichen Gärten der Stadt angepflanzt.

Das Programm am Wochenende bietet Unterhaltung für die ganze Familie.

 

     

      

Programm zum 40. Bad Köstritzer Dahlienfest - 31. August bis 2. September 2018

 

Freitag, 31. August 2018

17:00 Uhr: Aufmarsch der Patenkompanie des Panzerpionierbataillons 701 in der Heinrich-Schütz-Straße

18:00 Uhr: Festlicher Auftakt zum 40. Dahlienfest im Festsaal des Köstritzer Palais mit Krönung der Dahlienkönigin 2018/2019                   

18:00 Uhr: Gitarren-Musik mit Ralf Dietsch auf dem Podium am Markt

20:00 Uhr: Konzert der "Tenöre 4you" * in der Kirche St. Leonhard

21:00 Uhr: Tanz mit "swagger" * die Party-Mugge im Festzelt / Palaishof

 

Samstag,  1. September 2018

14:00 Uhr: Zur Festzelteröffnung spielt das "Blas- Tanz- & Unterhaltungsorchester der Keramischen Werke Hermsdorf"

15:00 Uhr: Im Heinrich-Schütz-Haus:  Ausstellungseröffnung "Keramik - Musik - Dahlien" mit Ulli Wittich-Großkurth & Lorenz Wittich, Jena

16:00 Uhr: Die Bitburger Volkstanzgruppe überbringt als Städtepartner ihre getanzten Grüße zum 40. Dahlienfest

danach: die Dahlienkönigin für das Amtsjahr 2018/2019 stellt sich vor

16:30 Uhr: "Die Show der guten Laune" ein buntes Unterhaltungsprogramm Silke & Dirk Spielberg mit Freunden      

                 - ab 18:00 Uhr Bühnenumbau -        

20:00 Uhr: Großer Dahlienball  2018 * mit der "Pallas Show Band" aus Berlin im Festzelt / Palaishof

 

Sonntag, 2. September 2018

09:30 Uhr: Festgottesdienst am  Dahlienbogen im Köstritzer Park (bei ungünstigem Wetter in der Kirche St. Leonhard)

10:30 Uhr: "Blasmusik & Bier & Beste Laune" - der traditionelle Frühschoppen mit den "Original Breitentalern"

14:00 Uhr: Großer Festumzug zum Jubiläum danach das Platzkonzert am Markt

16:00 Uhr: "... das hatten wir noch nie im Festzelt" die Kabarettisten Eva Maria Fastenau und Michael Seeboth

17:00 Uhr: "Tanzen macht Spaß"  eine Tanzshow der ADTV Tanzschule Paunack

17:30 Uhr: "Wahl der schönsten Köstritzer Dahlie 2018" mit der Preisverleihung und die Prämierung der besten Bilder des Festumzuges

18:00 Uhr: Exklusiv vom Chemiewerk präsentiert: Das Starportrait 2018 - Wolfgang Lippert


Moderation & Programmgestaltung: COLLAGE - Gera Events & Promotion

Ein Hinweis: Bühnenprogramme mit * sind kostenpflichtig!

 



Foto: © Kulturamt Bad Köstritz

Programme auf dem Podium am Markt 

Samstag, 1. September 2018

12:00 Uhr: Das Blasorchester Elstertal e.V. unterhält sie mit Musik zum Schunkeln - dazu Informationen "Rund um's 40. Dahlienfest"

13:00 Uhr: Bierfassanstich zur offizielle Eröffnung des 40. Dahlienfestes durch den Bürgermeister und seine Ehrengäste dazu Freibier - "solange das Fass 'was hergibt!"

13:15 Uhr: Das Blasorchester Elstertal e.V. unterhält sie mit ihrer Musik

14:00 Uhr: Ein Buntes Programm auf dem Podest mit  "Mölli" aus Gera, den "Quattro Beats" und der Bitburger Volkstanzgruppe
 

Sonntag, 2. September 2018

12:00 Uhr: Die Bitburger Volkstanzgruppe überbringt noch einmal getanzte Grüße aus der Partnerstadt

12:30 Uhr: Ein "Best of ..."  von und mit Clown Lulu    

15:30 Uhr: Platzkonzert mit dem 1. Vollmershainer Schalmeienverein (1. Runde)

16:30 Uhr: Platzkonzert mit dem 1. Vollmershainer Schalmeienverein (2. Runde)

 

Programm im Dahliengarten des Haus des Gastes "Musik und beste Laune"

Es laden ein: der Kunst- & Kulturverein Bad Köstritz e.V. und Partner zu Kuchen, Kaffee und "Rost"barkeiten.

Samstag: ab 13:00 Uhr    

Familiennachmittag:

  • 14:30 Uhr: Auftritt der Musikschule Fröhlich
  •  15:30 Uhr: Joe der Tippelbruder

Sonntag: ab 11:00 Uhr
    
Familiennachmittag:

  • 16.00 Uhr: Unterhaltung mit dem Blasorchester Elstertal zu einem stimmungsvollen Ausklang des Bad Köstritzer Dahlienfestes 2018

     

Das Programm am Wochenende bietet Unterhaltung für die ganze Familie. Das Programm am Wochenende bietet Unterhaltung für die ganze Familie.

Foto: © Kulturamt Bad Köstritz

Weitere Veranstaltungen zum Fest

In der "Kinderwelt" auf dem Markt begrüßt Sie am 1. und 2. September 2018 die Kindervereinigung Gera e.V. mit einer Murmelbahn, dem Kletterberg, Bausteinen, Holzspielen, Fadenspiele, Knobelspielen, Bastelstrecke, Geschicklichkeitsspielen, Kinderschminken und - wie stets - mit der Hüpfburg.

Eine Kaninchenschau des Kleintierzuchtvereins T17 Bad Köstritz und eine Ausstellung des Rassegeflügelzüchtervereins Bad Köstritz-Pohlitz erwartet Sie am Samstag und am Sonntag
von 10:00 - 18:00 Uhr im Nordflügel des Palais.

Im Dahlienzentrum erfahren Sie am Sonntag von 10:00 - 17:00 Uhr Wissenswertes über Dahlien bei einem "Tag der offenen Tür" und während Führungen durch den Schau- & Lehrgarten

Im Garten des "Haus des Gastes" begrüßt Sie der Kunst- & Kulturverein Bad Köstritz e.V. am Samstag und Sonntag zu geselliger Runde mit "Musik und guter Laune".

Die Kleine Galerie GUCKE zeigt, wie auch das Heinrich-Schütz-Haus und die Kirche St. Leonhard, die Ausstellungs-Trilogie "Köstritz - eine Stadt auf historischen Postkarten" mit Bildern, Fotos und vielen Zeitdokumenten der letzten Jahrhunderte.

Der Gartenbaubetrieb "Paul Panzer" mit einem Dahlien-Café erwartet Sie zu seiner Dahlienschau mit über 300 Sorten. Hier können Sie auch am Wettbewerb "Wahl der schönsten Köstritzer Dahlie 2018"  teilnehmen und fachlichen Rat zur Kultivierung unserer "Königin des Herbstes" einholen.

Das Heinrich-Schützt-Haus eröffnet am Samstag um 15 Uhr die Ausstellung "Keramik - Musik - Dahlien".

Der Orts- & Heimatverein e.V. empfängt Sie am Sonntag von 14 - 18 Uhr im Julius-Sturm-Gedenkzimmer in der Mansarde des Köstritzer Palais.

Der Köstritzer Unternehmerverein präsentiert am Heinrich-Schütz-Rondell seine Gewerbeausstellung.

Die Zunftleute und Händler erwarten Sie an beiden Tagen ab 10 Uhr in der Heinrich-Schütz-Straße mit Darbietungen und vielfältigen Angeboten.

Hinweis: Alle diese Veranstaltungen sind bei freiem Eintritt, mögliche Änderungen sind vorbehalten.

 

     

(Quelle: Stadtverwaltung Bad Köstritz)

 
erschienen am 28.08.2018
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen