Morgenstimmung an der Talsperre Pöhl. Morgenstimmung an der Talsperre Pöhl.

Foto: © Ines Roßbach

Wandertipp für Frühaufsteher: Naturerwachen an der Talsperre Pöhl

Ausgehend von der Rezeption am Campingplatz Gunzenberg findet am 15. August 2019 eine Wanderung zum morgendlichen Erwachen der Natur an der Talsperre Pöhl statt.

Zusammen mit Klaus Kretzschmar vom Verein der "NaturFreunde" Plauen wandern die Teilnehmer während dieser ca. zweistündigen Exkursion zunächst in Wassernähe vom Campingplatz Gunzenberg über das Wassersportzentrum zur Schiffsanlegestelle.

Von der Staumauer genießen die Teilnehmer den Sonnenaufgang bevor der Aufstieg auf den Eisenberg mit dem Mosenturm folgt. Auf dem Turm angelangt, ergibt sich ein weitreichendes Panorama über die Talsperre Pöhl sowie umliegende Ortschaften und Landschaftspunkte - allesamt ins sanfte Licht der aufgehenden Sonne gehüllt.

Die gesamte Wanderung umfasst eine Strecke von ca. vier Kilometer. Treffpunkt ist 5:30 Uhr an der Rezeption am Campingplatz Gunzenberg.

 

Hinweis: Um Voranmeldung wird gebeten unter 037439/45050.

 

Service

Tipp: Weitere Informationen zu den zahlreichen Freizeitangeboten an der Talsperre Pöhl sind bei der Tourist-Information erhältlich sowie in unserem Freizeitdatenbankeintrag einsehbar.

 

Talsperre Pöhl & Campingplatz Gunzenberg

Hauptstraße (Möschwitz)

08543 Pöhl

Telefon: +49 (0)37439 - 45050

Fax: +49 (0)37439 - 45059

www.talsperre-poehl.de

 

 

(Quelle: Zweckverband Talsperre Pöhl)

 

 
erschienen am 12.08.2019
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen