Die beiden Fahrgastschiffe "Plauen" und "Pöhl" stehen an der Anlegestelle am Ankerplatz der Talsperre Pöhl bereit, um mit ihren Passagieren zu den einstündigen Rundfahrten über das Vogtländische Meer in See zu stechen. Die beiden Fahrgastschiffe "Plauen" und "Pöhl" stehen an der Anlegestelle am Ankerplatz der Talsperre Pöhl bereit, um mit ihren Passagieren zu den einstündigen Rundfahrten über das Vogtländische Meer in See zu stechen.

Foto: © Uwe Fischer

Familiennachmittag am Ankerplatz der Talsperre Pöhl

Die Talsperre Pöhl lädt für Sonntag, den 2. Juni 2019 ab 14:30 Uhr zum gemütlichen Familiennachmittag am Ankerplatz ein. Bei zünftigen Melodien der "Plauener Schützenmusikanten" lassen sich gesellige Stunden im Kreise der Familie bei freiem Eintritt und in herrlicher Kulisse der Talsperre Pöhl verbringen.

Die Kleinsten dürfen sich unter anderem auf Kinderschminken freuen. Zudem stehen an der Anlegestelle die beiden Fahrgastschiffe "Plauen" und "Pöhl" bereit, um mit ihren Passagieren zu den einstündigen Rundfahrten über das Vogtländische Meer in See zu stechen.

 

Service

Tipp: Weitere Informationen zu den zahlreichen Freizeitzeitangeboten der Talsperre Pöhl sind bei der Tourist-Information erhältlich sowie in unserem Freizeitdatenbankeintrag zur Schifffahrt auf der Talsperre Pöhl sowie im Freizeitdatenbankeintrag zur Talsperre Pöhl allgemein einsehbar.

 

Talsperre Pöhl & Campingplatz Gunzenberg

Hauptstraße (Möschwitz)

08543 Pöhl

Telefon: +49 (0)37439 - 45050

Fax: +49 (0)37439 - 45059

www.talsperre-poehl.de

 

(Quelle: Zweckverband Talsperre Pöhl)

 
erschienen am 29.05.2019
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen