Aussteller aus 14 europäischen Ländern präsentieren landestypische Produkte. Aussteller aus 14 europäischen Ländern präsentieren landestypische Produkte.

Foto: © Organisationsbüro Europäischer Bauernmarkt/Yvonne Müller

Europa trifft sich im Vogtland: 25. Europäischer Bauernmarkt in Plauen

In seiner 25. Ausgabe lockt der Europäische Bauernmarkt unter dem Motto "Das Vogtland grüßt" wieder hunderte Besucher in die Biller-Veranstaltungshalle nach Plauen.

Eingestimmt wird auf den Europäischen Bauernmarkt bereits am 6. März 2020.

Der Markt selbst erwartet seine Gäste ab Samstag, dem 7. März 2020. Bis 14. März 2020 kann dann geschaut, probiert und gekauft werden.

 

Marktangebot

  • Europäische Vielfalt: Kulinarische Köstlichkeiten aus Europa
  • Der Frühling naht! Pflanzen und Floristik aus dem Vogtland
  • Handwerkskunst - Sehen und Fühlen Töpferwaren, Gardinenweben, Korbfl echten, Schnitzen, Seifen
  • Urlaubsreif? Vielfältiges Angebot an Landurlaub, interessanten Zielen in Südtirol und weiteren europäischen Regionen
  • Wissenswertes zu Landwirtschaft, gesunder Ernährung, Umwelt- und Verbraucherschutz

 

 



Foto: © Organisationsbüro Europäischer Bauernmarkt

Öffnungszeiten:

täglich: von 10:00 bis 18:00 Uhr

Samstag, 14. März 2020: 10:00 bis 16:00 Uhr

 

Programm:

Einen Überblick über das gesamte Programm finden Sie im Flyer zum 25. Europäischen Bauernmarkt.

  

 

(Quelle: Verein Vogtländischer Bauernmarkt e.V.)

 
erschienen am 28.02.2020
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen