Foto: © Stiftung Umgebindehaus/Arnd Matthes, Dr. Ulrich Rosner

Vortrag im Freilichtmuseum Landwüst informiert über Umgebindehäuser

Das Freilichtmuseum Landwüst ist am 25. Juli 2018 Veranstaltungsort für einen Vortrag zum Thema "Umgebindehäuser".

Der Geschäftsstellenleiter der Stiftung Umgebindehaus, Arnd Matthes, berichtet in seinem Vortrag über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Umgebindehäuser. Im Vortrag wird viel Wissenswertes zur Bauweise und Baugeschichte dieser besonderen Bauten zu erfahren sein, aber auch die Erhaltung gefährdeter Umgebindehäuser, Schrotholzhäuser und ähnlicher Bauwerke.

Die Arbeit der Stiftung und die Beispiele für gelungene Sanierungs- und Restaurierungslösungen an den oft denkmalgeschützten Häusern können sicher interessante Ansätze für historische Bauten im Vogtland sein.

 

Termin

Vortrag Arnd Matthes: Geschichte(n) zum Oberlausitzer Umgebindehaus am Mittwoch, 25. Juli 2018 um 18:30 Uhr

Eintritt: frei

 

Tipp: Weitere Informationen zum Freilichtmuseum Landwüst finden Sie in unserem Freizeitdatenbankeintrag.

 

    

(Quelle: Vogtländisches Freilichtmuseums Landwüst)

 
erschienen am 03.07.2018
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen