Unterwegs mit dem Greizer Weihnachtswichtel: Die öffentliche Führung für jedermann durch das vorweihnachtliche Greiz ist gespickt mit vielen Geschichten über alte Weihnachtstraditionen und -bräuche. Unterwegs mit dem Greizer Weihnachtswichtel: Die öffentliche Führung für jedermann durch das vorweihnachtliche Greiz ist gespickt mit vielen Geschichten über alte Weihnachtstraditionen und -bräuche.

Foto: © Tourist-Information Greiz

14.12.2018 · Unterwegs mit dem Greizer Weihnachtswichtel

Die heimelige Vorweihnachtszeit mit ihren Geheimnissen, Überraschungen und ihrer Gemütlichkeit, bietet die einzigartige Voraussetzung für einen weihnachtlichen Stadtrundgang. Der Weihnachtswichtel führt am 14. Dezember 2018 durch das weihnachtlich geschmückte und abendliche Greiz und berichtet dabei von alten Weihnachtstraditionen und -bräuchen und erzählt von so manch interessanten historischen Begebenheiten zur Weihnachtszeit.

So wird der Zauber der Vorweihnachtszeit in Greiz zum Erlebnis.

 

Treffpunkt

Treff- und Startpunkt ist 16:30 Uhr in den Räumen der Tourist-Information im Unteren Schloss Greiz.

 

Preis

Erwachsene: 3,50 Euro

Ermäßigt: 1,50 Euro

 

(Quelle: Stadtverwaltung Greiz Tourist-Information)

 
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen