Pension und Ferienwohnung "Linz"  

Pensionsgeb├Ąude im Sommer

Ferienwohnung/Ferienhaus
Muldenberger Str. 10
08223 Gr├╝nbach


ab 16 €



Kontakt


  • Herr Wolfgang Linz
    Muldenberger Str. 10
    08223 Gr├╝nbach

  • 03745 71070
  • 03745 71079
  • Kontaktformular



Weitere Daten zur Unterkunft:



Unterkunft

Zimmer Betten
3 8

Ausstattungsmerkmale




  • Indoorspielplatz Kispi Gr├╝nbach
    • Hier sind die Kleinen ganz groß Ein abenteuerliches Spielvergnügen für Kinder bietet die Indoorspiellandschaft Kispi auf einem zwei Mal 650 Quadratmeter großen Gelände im vogtländischen Höhenluftkurort Grünbach. Auf beiden Etagen erwarten die Kleinen im Alter von 2 bis 12 Jahren abwechslungsreiche Attraktionen. Besonders beliebt ist die Kinderfahrschule. Hier können die Steppkes in Elektroautos ihre ersten Fahrversuche unternehmen. Richtige Action ist im Ballpool mit Rutsche und in den Hüpfburgen angesagt. mehr Infos
  • Schlo├čfelsen Falkenstein
    • Stadt mit zahlreichen Highlights Inmitten der vogtländischen Kleinstadt Falkenstein erhebt sich der sagenumwobene Schlossfelsen mit Aussichtspunkt. Für Besucher ist dies der ideale Ausgangspunkt, um die weitere Highlights der Stadt zu erkunden. In den Sommermonaten lädt die Talsperre in Falkenstein, die geprüftes EU-Badegewässer ist, zum Schwimmen ein. Für die Kleinen gibt es einen vorgelagerten Kinderbadeteich. Tierfreunde können in Falkenstein, bei einem Rundgang auf dem Erlebnispfad des Falkensteiner Tiergartens, das Leben verschiedener Tierarten beobachten. Besonders sehenswert sind die weiträumige Braunbärenanlage mit Wasserbecken, auf der auch Fuchsfamilien beherbergt sind sowie das neu errichtete Tropenhaus. mehr Infos
  • Tiergarten Falkenstein
    • Zu Besuch bei Känguru & Co. Der Tiergarten im vogtländischen Falkenstein beheimatet auf einer Fläche von 4,6 Hektar mehr als 500 Tiere in 125 Arten. Überregionalen Bekanntheitsgrad erlangte der Tiergarten durch den eingefangenen Baggersee-Kaiman „Sammy“, der viele Jahre im Tropenhaus der Anlage ein Zuhause fand. Ein besonderes Highlight ist die großflächige Känguruanlage, von der aus Besucher seltene Einblicke in das Leben der australischen Artgenossen bekommen. Freunde der einheimischen Tierwelt können bei einem Besuch des Bauerhofes mit originalgetreuer Fachwerkscheune auf Tuchfühlung mit seltenen Haustierrassen gehen. mehr Infos
  • Heimatmuseum Falkenstein
    • Das Heimatmuseum im vogtl├Ąndischen Falkenstein wurde 1911 von dem bekannten Schriftsteller Willy Rudert gegr├╝ndet und geh├Ârt mit zu den ├Ąltesten Museen in Sachsen. Besucher erfahren hier Wissenswertes ├╝ber die Stadtgeschichte, den Bergbau sowie die Falkensteiner Schnitzkunst. Lohnenswert ist die Besichtigung der "Astronomischen Kunstuhr", die in ihrer Art einmalig in Sachsen ist. Besonderes Highlight der Ausstellung ist die gr├Â├čte Sammlung an Moosmannfiguren. Diese b├Ąrtigen und ganz in Moos geh├╝llten Sagengestalten des Vogtlandes werden den Ausflug in das Heimatmuseum Falkenstein zu einem unterhaltsamen Erlebnis machen. Ausstellungsfl├Ąche: ca. 179 Quadratmeter mehr Infos
  • Talsperre Falkenstein
    • Grillplatz,Kinderbecken, Liegewiese, Ausleihe von Ruderbooten und Wassertretern,Spielger├Ąte, Trimm-dich-Pfad, Imbiss, Parkpl├Ątze - ausgedehntesWanderwegenetz rund um die Talsperre mehr Infos
  • Talsperre Falkenstein
    • Baden, Ruderboot fahren, Wandern, Radfahren mehr Infos
  • Stickerei-Schauwerkstatt Hammerbr├╝cke
    • Plauener Spitzenstickerei live erleben Im Familienbetrieb Meinel hat die Herstellung Plauener Spitzen und Stickereien eine lange Tradition. Bereits seit vier Generationen werden hier Stickereierzeugnisse unter dem Markenamen „Plauener Spitze“ gefertigt. Bei einem Besuch in der historischen Stickereiwerkstatt kann der Herstellungsprozess der wertvollen Spitzen vom Entwurf bis zum Versand verfolgt werden. Ein Muss für jeden Technikbegeisterten ist eine Ausstellung mit Stickmaschinen aus den 20er Jahren. Es besteht die Möglichkeit, Produkte der Spitzenkollektion, die weltweit exportiert werden, käuflich zu erwerben. mehr Infos
  • Geigenbachtalsperre Werda mit Staumauer
    • Ein Rundgang in imposanter Höhe Die Geigentalsperre Werda wurde 1909 fertig gestellt und ist somit die zweitälteste Talsperre in Sachsen. Die 311 Meter lange und 42 Meter hohe Bruchsteinmauer der vogtländischen Trinkwassertalsperre wurde aus Fruchtschiefer errichtet. Das imposante Bauwerk zählt heute zu den Kulturdenkmälern Deutschlands. Die Mauerkrone der Talsperre ist durchgehend begehbar. Eine Aussichtsplattform mit Ruhebänken lädt zum Verweilen ein. Ein besonderes Highlight ist eine Besichtigung des Inneren der Sperrmauer, die nach vorheriger Anmeldung möglich ist. mehr Infos
  • Freibad Reumtengr├╝n
    • 50-Meter-Bahn, Liegewiese Kinder-Planschbecken- und Spielplatz, Kiosk mehr Infos
  • Jahnsm├╝hle Werda
    • Traditionelles Müllerhandwerk neu erleben Etwas abseits vom vogtländischen Ort Werda in einem idyllischen Tal liegt das Kulturdenkmal „Jahnsmühle“. In der alten Mahl- und Schrotstube der Mühle kann ein historischer Backofen mit Holzfeuerung besichtigt werden. Für Technikinteressierte empfiehlt sich die Besichtigung des alten und neuen Sägewerkes. Begleitete Führungen durch das Mühlengebäude sowie durch das alte und neue Sägewerk geben einen Einblick in das Müllerhandwerk vergangener Zeiten. Besichtigungstouren sind nach vorheriger Anfrage möglich. mehr Infos



Bildergalerie






Juli 2019
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
August 2019
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
September 2019
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
Oktober 2019
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
November 2019
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
Dezember 2019
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
Januar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29  
März 2020
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
April 2020
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Juni 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

Legende:
frei:  12  13  14
belegt:  19  20  21



Anfahrtsberechnung



 
 
 
 
 
 
Aktivurlaub in Oberwiesenthal

Langeweile war gestern: Aktiv- und Winterurlaub wird in den AHORN Hotels & Resorts gro├č geschrieben! Skifahren, Snowboarden, Langlauf, Winterwanderung und Erholungssuchende k├Ânnen sich auf die herrliche und vielseitige Winterlandschaft am Fichtelberg freuen. Lernen Sie das 3* Superior Familienhotel und 4* Erwachsenenhotel im Kurort Oberwiesenthal kennen.

weiterlesen