Museum Auerbach

|
Museum Auerbach

Öffnungszeiten:

Dienstag bis Freitag: 10 - 12 und 13 - 17 Uhr
Samstag/Sonntag: 10 - 18 Uhr


Preise:

Erwachsene 2 Euro
Kinder 6 bis 13 Jahre 0,50 Euro
SchĂŒler, Auszubildende, Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende, SchwerbeschĂ€digte 1 Euro





Beschreibung:

Das Museum im Herrenhaus des ehemaligen Rittergutes gibt Einblicke die Geschichte von Auerbach. Das unter Denkmalschutz stehende GebĂ€ude zĂ€hlt zu den Ă€ltesten der vogtlĂ€ndischen Stadt. Im MuseumsgebĂ€ude ist neben einer Ausstellung zur Burg- und Stadtgeschichte auch das Stadtarchiv beherbergt. Besonders sehenswert und zugleich das grĂ¶ĂŸte AusstellungsstĂŒck des Museums ist die 70 Jahre alte WĂ€schemangel. Insgesamt mehr als 300 Exponate vermitteln dem Besucher Impressionen ĂŒber die traditionsreiche Vergangenheit der Stadt Auerbach.




Kontakt





Bildergalerie


 



Anfahrtsberechnung



|
Auerbach Die "Drei-TĂŒrme-Stadt" Auerbach ist eine liebevoll sanierte Stadt im Herzen des Vogtlandes, eingebunden im Göltzschtal zwischen Falkenstein und Rodewisch.


Ort ansehen