Greizer KÖRPERWELTEN - Pokerrunde.

Foto: © Greizer KÖRPERWELTEN von Gunther von Hagens

Faszinierende Plastinate: Gunther von Hagens Körperwelten gastieren in Greiz

Bis 27. September 2020 gastiert Plastinator Gunther von Hagens mit seiner neuen Ausstellung "Greizer KÖRPERWELTEN" erstmals in seiner Heimatstadt in Thüringen.

Über 200 einzigartige Präparate, darunter spektakuläre Ganzkörperplastinate, nehmen den Besucher mit auf eine faszinierende Reise in den menschlichen Körper und lassen ihn die eigene Anatomie aus dem Blickwinkel des Plastinators erleben.

Die Ausstellung zeigt anschaulich und für jeden verständlich, was jeder selbst tun kann, um seine Gesundheit und hohe Lebensqualität möglichst lange zu bewahren.

 

Greizer KÖRPERWELTEN - Impression mit Plastinat. Greizer KÖRPERWELTEN - Impression mit Plastinat.

Foto: © Greizer KÖRPERWELTEN von Gunther von Hagens

Ort

Eishalle Greiz, An der Eisbahn 10 in 07973 Greiz

 

Öffnungszeiten

vom 27. Juni 2020 bis 27. September 2020

Montag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00 Uhr (letzter Einlass 17:00 Uhr)

 

Tickets

Einzeltickets (alle Tickets an der Tageskasse)

Erwachsene 11 Euro

Kinder & Jugendliche (7-18 Jahre) 5 Euro

Studenten & Ermäßigte Personen* 8 Euro

 

Impression mit Giraffe und Jesus am Kreuz. Der Herstellungsprozess des aus filigranen Blutgefäßgestalten herausgearbeiteten "Jesus am Kreuz" kann in einem Video betrachtet werden. Impression mit Giraffe und Jesus am Kreuz. Der Herstellungsprozess des aus filigranen Blutgefäßgestalten herausgearbeiteten "Jesus am Kreuz" kann in einem Video betrachtet werden.

Foto: © Greizer KÖRPERWELTEN von Gunther von Hagens

*Ermäßigte Personen: Nur gegen Vorlage eines gültigen Ausweises: Studenten bis 30 Jahre, Auszubildende über 18 Jahre, Bundesfreiwilligendienstleistende), Senioren 65+, behinderte Personen.
 

Freier Eintritt: Lehrer und Referendare (gegen Nachweis: Lehrerausweis bzw. Bescheinigung der Schule), Begleitpersonen behinderter Personen, Körperspender des IfP, Kinder unter 7 Jahre

 

    

(Quelle: Pressestelle Körperwelten-Greiz)

 
erschienen am 01.07.2020
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen