Der Geschichte auf der Spur

Was haben das S√§chsische Bademuseum, das Musik- und Wintersportmuseum und die Schulsternwarte mit Planetarium Sigmund J√§hn gemeinsam? Ganz einfach: Sie alle befinden sich im Vogtland und zwar genauer in Bad Elster, Klingenthal und Morgenr√∂the-Rautenkranz. In Markneukirchen finden Musikfreunde aus aller Welt zudem das Framus-Museum. Als Vorreiter der industriellen Gitarrenproduktion in Europa stand Framus nach eigenen Angaben f√ľr eine Reihe von Innovationen und Entwicklungen, die bis heute Bestand haben. Einige dieser technischen Neuerungen werden im Framus-Museum pr√§sentiert und ergeben einen besonderen Einblick in ein St√ľck deutsche Instrumentenbaugeschichte.

 
 
 

Vogtländische Schätze 

Wer sich innerhalb Deutschlands kulturell bereichern m√∂chte und sich gerne auf spannende Entdeckungstouren begibt, f√ľr den bietet sich eine Reise ins Vogtland an. weiterlesen

 
Zum "Tag des offenen Denkmals" öffnet auch das malerische Schloss Netzschkau seine Pforten. © Carsten Steps

Denkmaltour Vogtland: Entdeckungsreise zu den Denkmälern und Museen der Region 

Zum "Tag des offenen Denkmals" am 10. September 2017 startet auch die Denkmaltour Vogtland. Rund 15 Denkm√§ler k√∂nnen an diesem Tag im Rahmen von Sonderf√ľhrungen besichtigt werden. Auf einer gef√ľhrten Radtour oder ganz individuell - entdecken Sie Ihren Favoriten! weiterlesen

 
 

Kinder-Heldin Pippi Langstrumpf erobert Schloß Voigtsberg 

Die Schau enth√§lt zahlreiche originale Dokumente von Astrid Lindgren, eine gro√üe Sammlung von B√ľchern zudem Filmplakate und auch Plastiken. ¬© Katrin Engelking/Museen Schlo√ü Voigtsberg

Unvergessene Figuren wie der Affe "Herr Nilsson" oder die bekannten Rumpelwichte treffen in der Ausstellung "Pippi, Michel, Ronja & Co. - Astrid Lindgren" in den Museen Schlo√ü Voigtsberg auf die interessierten Besucher. Die Ausstellung wird bis 10. September 2017 auf der altehrw√ľrdigen Burganlage zu sehen sein. weiterlesen

 

Perlmuttermuseum zeigt erstmals vogtländische Muschelschalenperlen  

Erstmals kann in Adorf ein Schmuckst√ľck mit einer vogtl√§ndischen Perle zu bewundern werden. ¬© Museum Adorf

Premiere im Perlmuttermuseum Adorf: Eine gro√üe Sammlungsl√ľcke konnte geschlossen werden. Erstmals werden vogtl√§ndische Muschelschalen mit Perlenbildung der √Ėffentlichkeit gezeigt. Zudem kann ein Schmuckst√ľck mit einer vogtl√§ndischen Perle bewundert werden. weiterlesen

 
 

Mineraliengewölbe Schloß Voigtsberg 

Kostbare Mineralien aus dem sächsischen Vogtland sind in ihrer Vielfältigkeit zu bewundern. © Museen Schloß Voigtsberg

Das Sammeln als notwendiger Urinstinkt des Menschen während der Zeit der Jäger und Sammler sicherte neben dem Jagen das Überleben unserer Vorfahren. Die Sammler als unverzichtbarer Bestandteil der Gemeinschaft ... weiterlesen

 

Teppichmuseum Schloß Voigtsberg 

Ein Hauch von Tausend und einer Nacht umgibt den neugierigen Besucher bereits, wenn er zwischen den Etagen "fliegenden" Teppichen begegnet. © Museen Schloß Voigtsberg

Seit nunmehr √ľber 130 Jahren pr√§gt die Teppichproduktion die Stadt Oelsnitz/Vogtl. in ganz besonderem Ma√üe. Der Vergleich mit dem ber√ľhmten Porzellan aus Mei√üen kommt daher nicht von ungef√§hr, stellen ... weiterlesen

 
 

Illusorium - Illustrationskunst auf Schloß Voigtsberg 

Illusorium - unter diesem Begriff präsentiert sich in den mittelalterlichen Räumen der Kernburg von Schloß Voigtsberg die neue Dauerausstellung um phantastische Figuren und märchenhafte Geschichten. © Museen Schloß Voigtsberg

Illusorium - unter diesem Begriff präsentiert sich in den mittelalterlichen Räumen der Kernburg von Schloß Voigtsberg die neue Dauerausstellung um phantastische Figuren und märchenhafte Geschichten. weiterlesen

 

Flussperlmuschel-Sammlung der Superlative in Adorf 

Es ist die wohl gr√∂√üte Perlmutt-Sammlung von Flussperlmuscheln in Deutschland. Das Perlmutt- und Heimatmuseum Adorf beherbergt einzigartige Exponate, die den nat√ľrlichen Lebensraum der Flussperlmuschel im Vogtland und das kunsthandwerkliche K√∂nnen der Muschelverarbeitung pr√§sentieren. weiterlesen

 
 

Deutsche Raumfahrtausstellung zeigt Nachbau einer Mercury-Kapsel  

Nachbau einer Mercury-Raumkapsel. © Deutsche Raumfahrtausstellung Morgenröthe-Rautenkranz

In der Deutschen Raumfahrtausstellung Morgenr√∂the-Rautenkranz ist ein ganz besonderes Raumschiff "gelandet". Es ist der originalgetreue Nachbau einer Mercury-Kapsel, dem ersten bemannten Raumfahrtzeug der USA. Zu verdanken ist diese zeitweilige Leihgabe dem Deutschen Museum M√ľnchen. weiterlesen

 

Lernen Sie Bad Elster kennen: Das Sächsische Bademuseum 

Bademuseum kocmoc.net

Bad Elster/KV. Eines der ältesten vogtländischen Museen, das ehemalige Bademuseum in der KunstWandelhalle Bad Elster (Salzquelle), präsentiert sich seit 2009 als "Sächsisches Bademuseum Bad Elster" mit ... weiterlesen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wellness- und Romantikhotels

Erholungsurlaub in Sachsen - Angebote von ausgezeichneten Wellnesshotels im Vogtland und den umliegenden Regionen √ľber wellnesshotel24.de buchen...

weiterlesen