Talsperre Pöhl Lust auf einen Segeltripp?

Foto: © Wetzel

Wassersport in der "Vogtländischen Schweiz"

In mitten des idyllischen Ferienzentrums "Vogtländische Schweiz" befindet sich die Talsperre Pöhl. Als drittgrößte Talsperre Sachsens - gerne auch als Vogtlandmeer bezeichnet - zählt sie mit zu den größten Sommererholungsgebieten Sachsens.

Das idyllische Ferienzentrum bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Freizeit je nach Wunsch von ruhig bis aktiv zu gestalten - hier findet jeder Spaß und Erholung.

Schiffsrundfahrten und Segel-Regattas sowie Surfkurse werden über die gesamte Saison hinweg angeboten.

Segelschule und Bootsverleih

SportMax
Inh. Kerstin Schicker
08529 Plauen
Tel: 03741 / 441926
Fax: 03741 / 403476
mobil: 0172 / 3726553
www.sport-max.de

 

Segelschule/ Surfschule

Surfschule & Catamaran- Segelschule Papa Jo.
Herr Detlef Betz
Schlosshalbinsel, Talsperre Pöhl
Büro: Stresemannstr. 15, 08523 Plauen
www.papabetz.de

 

Drachenbootclub

1. Vogtländischer Drachenbootclub Pöhl e.V.
z.H. Hähnel, Ralf
Unterlosaer Straße 87
08527 Plauen/Vogtland
www.drachenbootclub-poehl.de

 

Yachtschule

Yachtschule & Segelreisen JS Schwab
An der Huth 1
08606 Schönbrunn
Tel. 034322 44257
Mobil 0160 7439064
www.jachtsportschwab.de

 
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen