Eine Bootsfahrt gefällig? Bis zum 20. Oktober 2019 verkehren die Fahrgastschiffe auf der Talsperre Pöhl. Eine Bootsfahrt gefällig? Bis zum 20. Oktober 2019 verkehren die Fahrgastschiffe auf der Talsperre Pöhl.

Foto: © Susanne Steudel

Leinen los! Wassersportsaison startet an der Talsperre Pöhl

Pünktlich zu Ostern beginnt am 19.04. die diesjährige Wassersportsaison am vogtländischen Meer. Nachdem bereits Anfang April die Fahrgastschifffahrt zu den täglichen Rundfahrten in See gestochen ist, haben nun auch Bootsbesitzer die Möglichkeit, die Talsperre zu befahren. Wer kein eigenes Boot besitzt, kann sich am Kletterwald Pöhl oder bei der Yogibox auf der Schloßhalbinsel Tret- oder Ruderboote ausleihen. Ein neu installierter Steg beim Tretbootverleih am Kletterwald bietet den Gästen mehr Komfort beim Besteigen der Boote.

Zuzüglich zu den im letzten Jahr installierten fünf Wasserwanderrastplätzen wird ein sechster Steg im Wasser für die Bootsfahrer und Segler an der Liegewiese Gunzenberg zur Verfügung gestellt.

Service

Tipp: Weitere Informationen zu den zahlreichen Freizeitangeboten der Talsperre Pöhl sind bei der Tourist-Information erhältlich sowie in unserem Freizeitdatenbankeintrag zur Schifffahrt auf der Talsperre Pöhl sowie im Freizeitdatenbankeintrag zur Talsperre Pöhl allgemein einsehbar.

 

Talsperre Pöhl & Campingplatz Gunzenberg

Hauptstraße (Möschwitz)

08543 Pöhl

Telefon: +49 (0)37439 - 45050

Fax: +49 (0)37439 - 45059

www.talsperre-poehl.de

 

 

(Quelle: Zweckverband Talsperre Pöhl)

 
erschienen am 17.04.2019
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen