Die Elstertalbrücke mit der Talsperre Pöhl im Hintergrund. Die Elstertalbrücke mit der Talsperre Pöhl im Hintergrund.

Foto: © Stephan Zeumann

Exkursion zur Elstertalbrücke - der zweitgrößten Ziegelsteinbrücke der Welt

Zusammen mit Klaus Kretzschmar vom Verein der Naturfreunde Plauen e. V. findet am Samstag , den 27. Mai 2017 eine Wanderung zur zweitgrößten Ziegelsteinbrücke der Welt, der Elstertalbrücke statt.

Auf der ca. 4,5 stündigen Exkursion wandern die Teilnehmer über den Eisenberg ins wildromantische Triebtal mit seiner artenreichen Flora und Fauna und beobachten mit ein wenig Glück die Wasseramsel bei ihrer Futterjagd.

Nach dem Aufstieg auf den Aussichtsfelsen Loreley überqueren die Wanderfreunde schließlich die Elstertalbrücke und erfahren Wissenswertes zu deren Entstehung. Die gesamte Wanderung umfasst eine Strecke von ca. 11 Kilometer. 

Treffpunkt ist 9:00 Uhr an der Rezeption Talsperre Pöhl am Campingplatz Gunzenberg.

 

Hinweis: Um Voranmeldung wird gebeten unter Telefon: 037439/6393.

 

Service

Weitere Informationen zu den zahlreichen Freizeitzeitangeboten der Talsperre Pöhl sind bei der und Tourist-Information erhältlich sowie in unserem Freizeitdatenbankeintrag einsehbar.

Talsperre Pöhl & Campingplatz Gunzenberg

Hauptstraße (Möschwitz)

08543 Pöhl Tel. +49 (0)37439 6778

Tel. +49 (0)37439 6393

Fax: +49 (0)37439 77190

www.talsperre-poehl.de

tourist-info@talsperre-poehl.de

 

(Quelle: Presseinformation Zweckverband Talsperre Pöhl)

 
erschienen am 22.05.2017
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen