Thüringer Vogtland

Das Thüringer Vogtland ist die Wiege der Ferienregion Vogtland. Hier finden Sie viele geschichtsträchtige Highlights und alles rund um Gera, der zweitgrößten Stadt Thüringens. Das Thüringer Vogtland erstreckt sich von Altenburg und Bad Köstritz im Norden, Gera, Weida und Zeulenroda im Westen bis Greiz im Süden und verbindet so zahlreiche Sehenswürdigkeiten miteinander. Die Region bietet eine vielfältige und abwechslungsreiche Landschaft, eingebettet in das sanfte Panorama einer reichen Kulturlandschaft - zahlreiche Kirchenbauten, Klöster, Schlösser und Burgen sind Zeugnisse der Geschichte. Das Reisegebiet verfügt zusätzlich noch über eine große Anzahl an Wander-, Rad- und Reitwegen.

 
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen