Glasbachtal Die Wandertour der Woche führt von Zwota durch das schöne Glasbachtal.

Foto: Archiv

Unterwegs durch das schöne vogtländische Glasbachtal

Die Wandertour der Woche führt von Zwota durch das schöne Glasbachtal nach Kottenheide und zurück. Die Tour ist rund 13 Kilometer lang und dauert rund vier Stunden.

Die Wanderung beginnt in Zwota auf dem Hammerplatz. Von dort begeben wir uns auf die Schönecker Straße, entfernen uns vom Ortskern und wechseln bald geradeaus auf den Glasbachweg. Dieser führt uns in das schöne Glasbachtal, durch das wir eine ganze Weile von Wald umgeben wandern. Wir kommen am idyllisch gelegenen Glasbachteich vorbei und folgen, diverse Abzeigungen außer Acht lassend, immer dem Glasbachweg.

An einer kleinen Lichtung treffen drei Wege auf den unseren, der an dieser Stelle eine Linkskurve macht. Der Weg führt uns einige Zeit später aus dem Wald heraus und stößt schließlich auf die Straße "Hämmerling", der wir kurz nach links folgen, ehe wir nach links über den Mühlsteig auf den "Mühlweg A" gelangen. Durch dichten Wald bleiben wir stets auf diesem Weg, bis er in die Kottenheider Straße mündet, die uns in den Ort Oberzwota bringt. Dann biegen wir scharf links auf die Bahnhofstraße ab, die erst in die Bergstraße und dann in den Alten Weg übergeht, der uns zurück nach Zwota bringt.

Service

Mehr Informationen zu dieser Wandertour finden Sie unter diesem Link.
 

 
erschienen am 15.04.2013
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen