Die Kultband Karat spielt am 17. August an der Göltzschtalbrücke.

Foto: Veranstalter

Aktueller Musiktipp: Karat wollen die Göltzschtalbrücke rocken

 

Zu ihren größten Hits gehören Titel wie "Über sieben Brücken mußt du gehen" und "Schwanenkönig": Am 17. August sind die Musiker von Karat live an der Göltzschtalbrücke zu erleben.


Von Kultband über Edel- bis Ostrocker: Es gibt viele Schubladen, in die diese Formation gesteckt wurde. Das Schöne daran ist, dass sich Karat diesen Einengungen nie ergeben hat. Dass die Band das eine wie das andere ist und dennoch nicht nur das eine oder andere sein wollte und will. 38 Jahre Karat heißt nicht nur, zu feiern und sich feiern zu lassen. Heißt nicht nur, unvergessene Hits wie "Über sieben Brücken", "Albatros", "Schwanenkönig" oder "Der blaue Planet" zu spielen. 38 Jahre Karat bedeutet auch, Kreativität und Lust auf Neues unter Beweis zu stellen. Gleich einem Edelstein, dessen Glanz an Ewigkeit nicht verliert, durch andere Fassungen aber immer wieder lebendig und jung erscheint.

Service
Karten für das Konzert von Karat am 17. August an der Göltzschtalbrücke gibt es in allen Geschäftsstellen der "Freien Presse" und online unter diesem Link.

 

 
erschienen am 01.08.2013
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen