Das Wetter in Schöneck heute und in den nächsten Tagen

Datum Freitag
30.09.2016
Samstag
01.10.2016
Sonntag
02.10.2016
Montag
03.10.2016
Dienstag
04.10.2016
Wetterlage  
wolkig
 
bedeckt
 
heiter
 
stark bewölkt
 
stark bewölkt
Temperaturen 13 bis 21° 12 bis 20° 8 bis 15° 9 bis 11° 5 bis 10°
Windrichtung
SW

SW

W-S-W

W

N
Windstärke Stärke 4 Stärke 4 Stärke 4 Stärke 4 Stärke 4
Niederschlags-
risiko
10 % 20 % 5 % 15 % 15 %
Niederschlags-
menge
0 mm 1 mm 1 mm 3 mm 6 mm

Das Wetter in Sachsen am 30.09.2016

Großwetterlage

Das Tief Walpurga zieht weiter nach Nordskandinavien. Seine Ausl├Ąufer erstrecken sich mit Regenwolken ├╝ber Nordwestrussland, das Baltikum und die n├Ârdlichen Regionen Mitteleuropas hinweg. Von Italien bis zum Schwarzen Meer herrscht nach wie vor Hochdruckeinfluss. Dadurch hat hier verbreitet die Sonne das Sagen.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute gibt es viel Sonne, stellenweise jedoch auch Quellwolken und kurze Regenschauer, und die Temperaturen steigen am Tage auf 17 bis 22 Grad. Nachts sinken die Werte dann auf 14 bis 8 Grad. Der Wind weht m├Ą├čig aus westlichen Richtungen.

Morgen

Morgen bestimmen mehr oder weniger dichte Regenwolken den Himmel. Dabei k├╝hlt es sich morgens auf 14 bis 8 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 15 bis 22 Grad erreicht. Der Wind weht m├Ą├čig aus S├╝dwest.

Biowetter

Die aktuelle Witterung f├╝hrt zu verst├Ąrktem Stoffwechsel und erh├Âhtem Blutdruck. Rheumatiker m├╝ssen mit vermehrten Gelenk-, Glieder-, Muskel- und Narbenschmerzen rechnen. Zus├Ątzlich plagen Kopfweh und Migr├Ąneattacken. Die Schlaftiefe profitiert von der Wetterlage. Somit f├╝hlen sich viele Menschen munter, fit und kreativ. Verk├╝rzte Reaktionszeiten vermindern die Unfallgefahr auf Stra├čen und im Beruf.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Glatteis

Das ist ein Eis├╝berzug, der durch das Gefrieren von Wasser (Regentropfen) am kalten Erdboden oder an kalten Gegenst├Ąnden entsteht. Glatteis tritt meist bei Abl├Âsung einer winterlichen K├Ąlteperiode durch eine Warmfront und bei n├Ąchtlichem Aufklaren nach Niederschl├Ągen auf. Wenn normale Regentropfen auf dem kalten Stra├čenbelag sofort gefrieren, wird das oft als Blitzeis bezeichnet. Gefrierender Regen entsteht durch unterk├╝hlte Regentropfen, Eisregen durch gefrorene Regentropfen (Eisk├Ârner).