Das Wetter in Schöneck heute und in den nächsten Tagen

Datum Sonntag
29.05.2016
Montag
30.05.2016
Dienstag
31.05.2016
Mittwoch
01.06.2016
Donnerstag
02.06.2016
Wetterlage  
Gewitter
 
Gewitter
 
Regenschauer
 
Regenschauer
 
Regenschauer
Temperaturen 12 bis 26° 12 bis 19° 11 bis 22° 10 bis 19° 11 bis 22°
Windrichtung
O

S-S-W

W-S-W

N-N-W

O
Windstärke Stärke 3 Stärke 4 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 1
Niederschlags-
risiko
50 % 50 % 40 % 40 % 40 %
Niederschlags-
menge
12 mm 8 mm 1 mm 13 mm 17 mm

Das Wetter in Sachsen am 29.05.2016

Großwetterlage

Tief Elvira zieht mit vielen Ablegern nach Mitteleuropa. Dabei wird es h├Ąufig schw├╝l. Unter dem Einfluss des Tiefs gibt es von der Iberischen Halbinsel bis zur Oder Schauer und Gewitter, stellenweise auch heftigen Regen. Auch ├╝ber Osteuropa liegt ein Tief mit einigen Gewittern. Freundlich ist es fast ├╝berall rund um die Ostsee sowie von Polen bis zum Balkan.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute gehen regional Schauer und Gewitter nieder. Dabei werden im Tagesverlauf 23 bis 26 Grad erreicht, nachts k├╝hlt es dann auf 17 bis 12 Grad ab. Der Wind weht schwach bis m├Ą├čig aus Ost.

Morgen

Morgen k├╝hlt sich die Luft in den Fr├╝hstunden auf 18 bis 12 Grad ab und erw├Ąrmt sich tags├╝ber auf 17 bis 24 Grad. Dazu ist der Himmel heiter oder bew├Âlkt, nur gebietsweise treten Schauer oder Gewitter auf, und der Wind weht m├Ą├čig aus s├╝dlichen Richtungen.

Biowetter

Blutdruckschwankungen ziehen Kopfweh, Migr├Ąne und Schwindelgef├╝hle nach sich. Die Schlafqualit├Ąt erreicht nicht ihre sonstige Form. Dadurch sind Leistungsdefizite ein Thema.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Frontalzone

Dabei handelt es sich um ein gro├čes ├ťbergangsgebiet zwischen zwei Luftmassen bei gleichem Druck, aber unterschiedlichen Temperaturen. Mit zunehmender H├Âhe wird die Frontalzone breiter. Sie erreicht eine Ausdehnung von bis zu 200 Kilometern. Im Speziellen befindet sich die Frontalzone zwischen der subtropischen und der polaren Luft mit kr├Ąftigen Westwinden. Dort hat das Temperaturgef├Ąlle der Troposph├Ąre vom ├äquator zum Pol sein Maximum.