Das Wetter in Schöneck heute und in den nächsten Tagen

Datum Samstag
03.12.2016
Sonntag
04.12.2016
Montag
05.12.2016
Dienstag
06.12.2016
Mittwoch
07.12.2016
Wetterlage  
wolkig
 
wolkig
 
wolkig
 
wolkig
 
wolkig
Temperaturen -3 bis 2° -3 bis 3° -4 bis 3° -4 bis 3° -3 bis 3°
Windrichtung
NO

O-S-O

S-S-W

W

S-S-O
Windstärke Stärke 1 Stärke 2 Stärke 2 Stärke 1 Stärke 2
Niederschlags-
risiko
10 % 10 % 10 % 10 % 10 %
Niederschlags-
menge
0 mm 0 mm 0 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 03.12.2016

Großwetterlage

Hoch Uwe reicht von den Britischen Inseln ├╝ber Mitteleuropa bis zur T├╝rkei. In diesen Gebieten ist es dadurch teils sonnig, teils wolkig oder durch Nebel tr├╝b. Auf der Ostflanke des Hochs str├Âmt polare Luft mit Schneef├Ąllen bis zum Schwarzen Meer. W├Ąhrenddessen bringt ein neues Tief in Portugal und S├╝dspanien teils kr├Ąftigen Regen.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute gibt es zeitweise Sonnenschein, aber auch viele Wolken, und die Temperaturen steigen am Tage auf 0 bis 4 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf -2 bis -5 Grad zur├╝ck. Der Wind weht leicht aus n├Ârdlichen Richtungen.

Morgen

Morgen scheint verbreitet die Sonne, immer wieder begleitet von einigen Wolken. Die Tiefstwerte betragen zumeist -2 bis -5 Grad, die H├Âchsttemperaturen 1 bis 3 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Ost.

Biowetter

Nach einem tiefen und erholsamen Schlaf f├╝hlen sich die meisten Menschen entspannt und gut gelaunt. Sie gehen mit viel Elan durch den Alltag. Daher fallen ihnen Arbeiten auch nicht besonders schwer. Das Reaktionsverm├Âgen profitiert ebenfalls von der Witterung. Allerdings steigt die Gefahr f├╝r riskantes Fahren. Besonders in den Morgenstunden bereiten asthmatische und rheumatische Erkrankungen h├Ąufig Beschwerden.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Lysimeter

Das ist ein Ger├Ąt zur Bestimmung des Wasserhaushaltes der obersten Bodenschicht. Ein Lysimeter ist ein oben offener, meist auf Waagen stehender und ganz mit bewachsenem Boden gef├╝llter Beh├Ąlter, dessen Oberkante mit der umgebenden Erdoberfl├Ąche in gleicher H├Âhe liegt. Es simuliert die nat├╝rliche Beziehung zwischen Boden, Atmosph├Ąre und Pflanzen. Unter anderem hilft es bei der Untersuchung von Wasserbilanzen und Altlastensanierungen.