Das Wetter in Schöneck heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
20.10.2014
Dienstag
21.10.2014
Mittwoch
22.10.2014
Donnerstag
23.10.2014
Freitag
24.10.2014
Wetterlage  
stark bewölkt
 
stark bewölkt
 
Regenschauer
 
stark bewölkt
 
stark bewölkt
Temperaturen 12 bis 17° 6 bis 14° 5 bis 6° 5 bis 9° 6 bis 12°
Windrichtung
W

SW

W

NW

W-S-W
Windstärke Stärke 4 Stärke 4 Stärke 5 Stärke 4 Stärke 2
Niederschlags-
risiko
15 % 15 % 40 % 15 % 15 %
Niederschlags-
menge
0 mm 2 mm 6 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 20.10.2014

Großwetterlage

Die Wetterlage stellt sich zum Beginn der neuen Woche um. Im Süden reicht hoher Luftdruck vom Atlantik bis zum Schwarzen Meer. Im Norden befinden sich Tiefs. Zwischen hohem und tiefem Druck lebt der Westwind auf. Wolken ziehen vom Atlantik ostwärts und bringen auch Mitteleuropa mancherorts Regen und Wind. Am Mittelmeer ist es nun überall sonnig, trocken und relativ mild.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute erwärmt sich die Luft tagsüber auf 14 bis 18 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 11 bis 8 Grad ab. Dazu ist der Himmel wechselnd bis stark bewölkt, hin und wieder kommt auch die Sonne heraus, und der Wind weht frisch aus westlichen Richtungen.

Morgen

Morgen zeigen sich viele Wolken am Himmel, die Sonne scheint kaum. Die Tiefstwerte betragen 10 bis 4 Grad, die Höchsttemperaturen 12 bis 17 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch aus Südwest.

Biowetter

Die aktuelle Wetterlage bringt eine erhöhte Erkältungsgefahr. Deshalb sollte man sich der wechselhaften Witterung entsprechend anziehen, vitaminreiche Nahrung zu sich nehmen und auf leichte Kost achten. Stoffwechsel und Blutdruck können bei dafür anfälligen Menschen etwas erhöht sein.

 
powered by
powered by wetternet

Mehr Wetter
Wetterlexikon

Entropie

Dieser Begriff kommt eigentlich aus der Wärmelehre der Physik und beschreibt die Zustandsgröße eines Körpers oder abgeschlossenen Körpersystems, von der die Richtung des Ablaufes eines Naturvorganges abhängt. Erhöht sich die Entropie bei einem Prozess, so ist diese nicht umkehrbar. Bleibt sie gleich, ist sie umkehrbar. In der Meteorologie erfährt der Begriff der Entropie allerdings eine etwas andere Auslegung und ist hier eine Zustandsgröße wie Temperatur, Druck und Dichte.