Das Wetter in Schöneck heute und in den nächsten Tagen

Datum Montag
02.05.2016
Dienstag
03.05.2016
Mittwoch
04.05.2016
Donnerstag
05.05.2016
Freitag
06.05.2016
Wetterlage  
wolkig
 
Regenschauer
 
stark bewölkt
 
heiter
 
heiter
Temperaturen 5 bis 16° 3 bis 17° 3 bis 12° 2 bis 16° 6 bis 19°
Windrichtung
NO

N-N-W

N

O-N-O

O-S-O
Windstärke Stärke 3 Stärke 3 Stärke 4 Stärke 3 Stärke 4
Niederschlags-
risiko
10 % 40 % 15 % 5 % 5 %
Niederschlags-
menge
0 mm 11 mm 2 mm 0 mm 0 mm

Das Wetter in Sachsen am 02.05.2016

Großwetterlage

Zentraleuropa befindet sich im Bereich einer Verbindung zwischen dem Azorenhoch und einem Hoch ├╝ber Nordwestrussland. Dicke Wolken mit teils massiven Regenf├Ąllen finden sich von S├╝dnorwegen bis zu den Britischen Inseln und im Einflussbereich eines Tiefs ├╝ber S├╝ditalien. Warm und freundlich geht es dagegen von der T├╝rkei bis ├ägypten und im S├╝dwesten der Iberischen Halbinsel zu.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute gibt es zeitweise Sonnenschein, ab und zu aber auch Wolken, und die Temperaturen steigen am Tage auf 14 bis 19 Grad. Nachts gehen die Werte dann auf 7 bis 3 Grad zur├╝ck. Der Wind weht schwach bis m├Ą├čig aus nord├Âstlichen Richtungen.

Morgen

Morgen gehen gelegentlich Regenschauer nieder. Dabei k├╝hlt es sich in der Fr├╝h auf 7 bis 3 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 14 bis 19 Grad erreicht. Der Wind weht nur schwach aus Nord.

Biowetter

Die Wetterlage f├╝hrt zu einem erh├Âhten Blutdruck und beschleunigten Stoffwechsel. Das Wohlbefinden kann durch Kopfweh und Migr├Ąne beeintr├Ąchtigt werden. Auch Rheumatiker k├Ânnen in den Morgenstunden verst├Ąrkt Gelenk-, Glieder-, Muskel- und Narbenschmerzen bekommen. Arbeitsleistung und gesunder Tiefschlaf profitieren. Die meisten Menschen sind gut gelaunt.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Unwetter

Das sind meteorologische Ereignisse, bei denen die Auswirkungen so stark sind, dass mitunter der Notstand ausgerufen werden muss. Das betrifft vor allem Sturm oder Orkan, Hagel, Wirbelst├╝rme und Tornados sowie massive Regenf├Ąlle und Schneeschmelzen, die Hochwasser verursachen. Wetterdienste haben die Aufgabe, die Bev├Âlkerung von solchen Ereignissen rechtzeitig in Kenntnis zu setzen.