Das Wetter in Hof heute und in den nächsten Tagen

Datum Samstag
04.07.2015
Sonntag
05.07.2015
Montag
06.07.2015
Dienstag
07.07.2015
Mittwoch
08.07.2015
Wetterlage  
sonnig
 
heiter
 
wolkig
 
sonnig
 
sonnig
Temperaturen 18 bis 33° 20 bis 33° 13 bis 23° 13 bis 30° 13 bis 20°
Windrichtung
S-S-W

S-S-W

W

SW

W
Windstärke Stärke 2 Stärke 3 Stärke 4 Stärke 4 Stärke 6
Niederschlags-
risiko
0 % 5 % 10 % 0 % 0 %
Niederschlags-
menge
0 mm 2 mm 1 mm 0 mm 25 mm

Das Wetter in Sachsen am 04.07.2015

Großwetterlage

Das heiße Hochsommerwetter hat fast ganz Europa fest im Griff. Hoch Annelie sorgt für viel Sonnenschein. Aus Südwesten strömt weiterhin sehr heiße Luft zu uns. Dabei sorgen einzelne Hitzetiefs für einige Gewitter, die auch heftig ausfallen. Nur über dem Nordosten des Kontinents weht aus polaren Breiten kühle Luft mit einigen Regenwolken heran.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute scheint verbreitet die Sonne, teilweise entwickeln sich jedoch auch Regenschauer. Die Höchstwerte betragen 32 bis 37 Grad, die Tiefsttemperaturen der kommenden Nacht 24 bis 20 Grad. Der Wind weht nur schwach aus Süd.

Morgen

Morgen wird die Sonne nur gelegentlich von Wolken verdeckt, die auch lokale Schauer und Gewitter bringen. Dabei kühlt es sich morgens auf 24 bis 20 Grad ab, im Tagesverlauf werden dann 31 bis 37 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Süd.

Biowetter

Kopfschmerzen und Migräneattacken werden witterungsbedingt verstärkt. Ein niedriger Blutdruck ruft häufig Schwindelgefühle und Kreislaufprobleme hervor. Daher sollte man viel Wasser trinken und anstrengende Arbeiten vermeiden. Da der Körper nicht so gut mit Sauerstoff versorgt wird wie sonst, ermüdet man schnell.

 
powered by
powered by wetternet

Mehr Wetter
Wetterlexikon

Sichtweite

Das ist diejenige Entfernung, in der bei Tag entfernte Gegenstände (Sicht) und bei Nacht Feuer und Licht (Feuersicht) noch erkannt werden. Die Sichtweite schwankt je nach Wetterlage zwischen einigen Metern (bei Nebel) und über 50 Kilometern. Staub- und angeschwollene Feuchtepartikel in der Luft beeinträchtigen die Sichtweite. Nach Kaltlufteinbrüchen und bei Föhnwetterlagen herrschen in der Regel die besten Sichtverhältnisse. Auch weit ab vom Wasser und in polaren Breiten ist die Luft rein und die Sicht somit gut. Weitere Sichtbegrenzungen sind gegeben durch Asche, Rauch, Sandsturm und Wüstenstaub.