Das Wetter in heute und in den nächsten Tagen

Datum  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wetterlage  
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
Temperaturen   bis  °   bis  °   bis  °   bis  °   bis  °
Windrichtung
 

 

 

 

 
Windstärke Stärke   Stärke   Stärke   Stärke   Stärke  
Niederschlags-
risiko
  %   %   %   %   %
Niederschlags-
menge
  mm   mm   mm   mm   mm

Das Wetter in Sachsen am 29.09.2016

Großwetterlage

Der S├╝den Europas bleibt weiterhin unter dem Einfluss von Hoch Otto. Bei reichlich Sonnenschein ist es dadurch gr├Â├čtenteils trocken. Das kr├Ąftige Tief Walpurga ├╝ber dem europ├Ąischen Nordmeer sorgt ├╝ber den Britischen Inseln, der Nordsee und weiten Teilen Skandinaviens f├╝r wolkenreiches und st├╝rmisches Regenwetter. Auch n├Ârdlich des Schwarzen Meeres gehen teils kr├Ąftige Regeng├╝sse nieder.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute erw├Ąrmt sich die Luft tags├╝ber auf 21 bis 25 Grad und k├╝hlt in der folgenden Nacht auf 14 bis 11 Grad ab. Dazu ist der Himmel wechselnd bew├Âlkt, vielerorts kommt auch die Sonne heraus, und der Wind weht m├Ą├čig bis frisch aus s├╝dwestlichen Richtungen.

Morgen

Morgen scheint bei wolkigem Himmel auch immer wieder die Sonne. Die Tiefstwerte betragen zumeist 14 bis 10 Grad, die H├Âchsttemperaturen 14 bis 24 Grad. Der Wind weht m├Ą├čig aus S├╝dwest.

Biowetter

Die aktuelle Witterung bringt verlangsamte Durchblutung und niedrigen Blutdruck. Betroffene Menschen sollten Sport treiben, um den Kreislauf wieder in Schwung zu bringen. Au├čerdem f├╝hlen sich einige Menschen m├╝de und abgespannt sowie schlecht gelaunt. Herz- und Kreislaufbeschwerden k├Ânnen bei dieser Wetterlage vermehrt auftreten. Zus├Ątzlich machen sich Gelenke und Glieder verst├Ąrkt durch Schmerzen bemerkbar.

 
powered by
powered by wetternet

Wetterlexikon

Wetterleuchten

So bezeichnet man in der Nacht sichtbare Entladungen von entfernten Gewitterblitzen oder deren Widerschein an den dazugeh├Ârigen Wolken. Da die Blitze an den Wolken reflektiert werden, sieht man weiches Licht und keinen harten Blitzstrahl. Dabei ist allerdings wegen der gro├čen Distanzen kein Donnern zu h├Âren.