Das Wetter in heute und in den nächsten Tagen

Datum  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wetterlage  
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
Temperaturen   bis  °   bis  °   bis  °   bis  °   bis  °
Windrichtung
 

 

 

 

 
Windstärke Stärke   Stärke   Stärke   Stärke   Stärke  
Niederschlags-
risiko
  %   %   %   %   %
Niederschlags-
menge
  mm   mm   mm   mm   mm

Das Wetter in Sachsen am 07.07.2015

Großwetterlage

Vom Azorenhoch löst sich Ableger Bigi und legt sich über Mitteleuropa. Damit wird die sehr heiße Luft zu den Alpen abgedrängt. Im westlichen Mitteleuropa ist es nicht mehr so heiß und oft trocken. Auch in Frankreich sowie auf der Iberischen Halbinsel strahlt die Sonne. Wechselhaft geht es in Irland sowie in Skandinavien und im östlichen Mitteleuropa zu.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Morgen

Biowetter

 
powered by
powered by wetternet

Mehr Wetter
Wetterlexikon

Winter

Dieser ist eine der vier Jahreszeiten. Astronomisch betrachtet ist es der Zeitraum vom Sonnentiefststand (Wintersonnenwende) bis zur Tagundnachtgleiche (Frühlingsbeginn) im März. In der Meteorologie umfasst der Winter in unseren Breiten die Monate Dezember, Januar und Februar. In der Phänologie ist es die Zeit vom Abschluss der Feldarbeiten bis zur Apfel- und Fliederblüte. Je nachdem, ob der Winter auf der Südhalbkugel oder der Nordhalbkugel der Erde herrscht, unterscheidet man zwischen Nordwinter und Südwinter.