Das Wetter in heute und in den nächsten Tagen

Datum  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wetterlage  
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
 
keine Daten
Temperaturen   bis  °   bis  °   bis  °   bis  °   bis  °
Windrichtung
 

 

 

 

 
Windstärke Stärke   Stärke   Stärke   Stärke   Stärke  
Niederschlags-
risiko
  %   %   %   %   %
Niederschlags-
menge
  mm   mm   mm   mm   mm

Das Wetter in Sachsen am 29.07.2015

Großwetterlage

Tief Andreas bewegt sich nur wenig von der Stelle. An seiner Südwestflanke weht kühle Polarluft ins nördliche Mitteleuropa. Ein Ableger des Tiefs zieht über Oberitalien nach Osten. Dabei fällt dort und später auch im Alpenbereich Regen. Gleichzeitig befinden sich Teile Mitteleuropas unter dem Einfluss eines Zwischenhochs mit freundlichen Momenten.

Aussichten für das Vogtland

Heute

Heute erwärmt sich die Luft tagsüber auf 16 bis 23 Grad und kühlt in der folgenden Nacht auf 12 bis 7 Grad ab. Dazu ist der Himmel wechselnd bewölkt, vielerorts kommt auch die Sonne heraus, und der Wind weht mäßig bis frisch aus westlichen Richtungen.

Morgen

Morgen scheint bei nur wenigen Wolken verbreitet die Sonne. Die Tiefstwerte betragen 12 bis 7 Grad, die Höchsttemperaturen 18 bis 22 Grad. Der Wind weht frisch aus West.

Biowetter

Die Witterung macht sich bei wetterfühligen Menschen durch allerlei Beschwerden bemerkbar. So kann es zu vermehrten Gelenk-, Muskel-, Glieder- und Narbenschmerzen kommen. Das allgemeine Wohlbefinden wird durch beschleunigten Stoffwechsel und erhöhten Blutdruck beeinträchtigt. Die Reaktionszeit ist verkürzt. Dieser Umstand wirkt sich durch eine verringerte Unfallgefahr aus.

 
powered by
powered by wetternet

Mehr Wetter
Wetterlexikon

Gefrierpunkt

Bei dieser Temperatur gehen Flüssigkeiten in einen festen Zustand über (gefrieren). Der druckabhängige Gefrierpunkt beträgt bei Normaldruck beispielsweise für Wasser null Grad Celsius, für Glycerin minus 20 Grad Celsius, für Quecksilber minus 38,8 Grad Celsius und für Methylalkohol minus 94 Grad Celsius. Der Gefrierpunkt wird auch Erstarrungspunkt oder Festpunkt genannt.