Nördliches Vogtland

 

N├Ârdliches Vogtland

Das Vogtland mit seiner abwechslungsreichen Landschaft, zahlreichen Aussichtst├╝rmen und Sehensw├╝rdigkeiten ist ein echter Geheimtipp f├╝r Urlauber. Das N├Ârdliche Vogtland umfasst die Orte Reichenbach, Lengenfeld, Neumark Mylau, Netzschkau und Elsterberg. Die G├Âltzschtalbr├╝cke - die gr├Â├čte Ziegelbr├╝cke der Welt - ist die bekannteste Sehensw├╝rdigkeit der Ferienregion Vogtland und gleichzeitig auch Wahrzeichen des N├Ârdlichen Vogtlandes. In Reichenbach befindet sich zudem im ehemaligen Kaiserhof, dem heutigen Neuberinhaus die Heimst├Ątte der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach.

 
 
 
 

Das Neuberinhaus in Reichenbach ehrt Theaterreformatorin 

Das Vogtland ist eng verbunden mit der Theaterreformatorin Frederike Caroline Neuber. Ihr Andenken wird im Neuerberinhaus in Reichenbach bewahrt. weiter lesen

 

G├Âltzschtalbr├╝cke ist ein Wahrzeichen der Ingenieurbaukunst ┬á

 Die G├Âltzschtalbr├╝cke gr├Â├čte Ziegelbr├╝cke der Welt ┬ę Volker Jacobi/Archiv

Dieses Br├╝cke sorgt nicht nur bei Eisenbahnfans f├╝r Staunen: Die G├Âltzschtalbr├╝cke zwischen den Orten Mylau und Netzschkau ist die gr├Â├čte Ziegelbr├╝cke der Welt. weiter lesen

 
 
Reichenbach
Mi

21 °C
Do

19 °C
Fr

20 °C
Sa

21 °C
So

°C


Netzschkau
Mi

21 °C
Do

20 °C
Fr

22 °C
Sa

22 °C
So

°C