Auerbach

 

Rund um Auerbach

Die Wahrzeichen von Auerbach sind drei T├╝rme: St. Laurentiuskirche, Katholische Kirche und Schlossturm. Deshalb wird die Stadt im Herzen des Vogtlandes auch liebevoll Drei-T├╝rme-Stadt genannt. Doch auch die kleinen D├Ârfer und St├Ądtchen rund um Auerbach wie Rodewisch, Treuen, Steinberg, Falkenstein, Ellefeld, Gr├╝nbach, Tirpersdorf oder Werda bergen unvergessliche Sehensw├╝rdigkeiten. Die Gastgeber, Hotels, Pensionen und Restaurants in der Region im Vogtland versuchen dabei den Besuchern und Touristen m├Âglichst jeden Wunsch zu erf├╝llen.

 
 
 
 

Gro├čes Festwochenende: Tag der Vogtl├Ąnder und Brauereifest in Wernesgr├╝n┬á

Anl├Ąsslich dem Tag der Vogtl├Ąnder wird ein gro├čer Festumzug mit ca. 62 Bildern und ca. 1000 Mitwirkenden durch Wernesgr├╝n ziehen. ┬ę Wernesgr├╝ner Brauerei/FP Archiv

Gleich zweifachen Grund zum Feiern gibt es am 27. und 28. August 2016 in Wernesgr├╝n. Auftakt hierf├╝r ist der 18. Tag der Vogtl├Ąnder, gefolgt vom Wernesgr├╝ner Brauereifest anl├Ąsslich dem 580-j├Ąhrigen Jubil├Ąum Braurechte. Zum Jubil├Ąum wird Heinz-Rudolf Kunze & Verst├Ąrkung f├╝r gro├čartige Stimmung auf dem Brauerei-Gutshof sorgen. weiterlesen