Waldhotel Vogtland

Waldhotel Vogtland

Hotel
Floßgrabenweg 1
08248 Klingenthal
Ortsteil: Mühlleithen



Kontakt


ab 4 Übernachtungen 10% Preisnachlaß pro Zimmer/ ab 8 Übernachtungen 20% Preisnachlaß pro Zimmer Spartipps: 7=6, 5=4 (bei Anreise Sonntag), Tagungsraum und -technik sind vorhanden, Spezialangebote sind auf unserer Homepage zu finden!



Weitere Daten zur Unterkunft:



Unterkunft

Zimmer Betten
42 82

Verpflegung

Art Preis
Halbpension 12,00 €
Vollpension 24,00 €

Ausstattungsmerkmale

Zimmer

  • Doppelzimmer 1
    • Zimmeranzahl 27
      Größe in qm keine Angaben
      Bettenanzahl keine Angaben
      Sanitär WC,Du. o. Bad
      Kochvariante keine Kochmöglichkeit
      Preis in € von 89,00 bis 122,00
      Preisbasis Preis pro Zimmer
      EZ-Zuschlag in € 0,00
      Kinderermässigung ja
      Beschreibung
      Ausstattung
  • Mehrbettzimmer 2
    • Zimmeranzahl 13
      Größe in qm keine Angaben
      Bettenanzahl keine Angaben
      Sanitär WC,Du. o. Bad
      Kochvariante keine Kochmöglichkeit
      Preis in € von 35,00 bis 43,00
      Preisbasis Preis pro Zimmer
      EZ-Zuschlag in € 0,00
      Kinderermässigung ja
      Beschreibung
      Ausstattung
  • Einzelzimmer 3
    • Zimmeranzahl 2
      Größe in qm keine Angaben
      Bettenanzahl keine Angaben
      Sanitär WC,Du. o. Bad
      Kochvariante keine Kochmöglichkeit
      Preis in € von 41,00 bis 52,00
      Preisbasis Preis pro Zimmer
      EZ-Zuschlag in € 0,00
      Kinderermässigung ja
      Beschreibung
      Ausstattung



  • Sommerrodelbahn Klingenthal
    • Winterspaß im Sommer erleben Ein unvergessliches Rodelabenteuer können Besucher in der Sommerrodelbahn in Klingenthal erleben. In einem Einsitzer oder einem Doppelsitzer geht es eine 800 Meter lange Strecke hinunter. Auf der rasanten Talfahrt, die über elf Kurven sowie über eine Schikane geht, gilt es einen Höhenunterschied von 45 Metern zu überwinden. Nach der abenteuerlichen Fahrt, auf der Nervenkitzel garantiert ist, bringt Sie ein 245 Meter langer Schleppaufzug wieder zum Start zurück – damit der Rodelspaß im Sommer wieder von neuem beginnen kann. mehr Infos
  • Vogtland Arena Klingenthal
    • Europas modernste Großschanze erleben Nicht nur Fans des Ski-Springens werden vom imposanten Anblick der sprungtechnisch modernsten Schanze Europas in Klingenthal beeindruckt sein. Seit ihrer Einweihung im Sommer 2006 bietet sie nationalen wie auch internationalen Athleten attraktive Trainings- und Wettkampfbedingungen. Über einen Sessellift und einen gläsernen Aufzug gelangt man zur „schwebenden“ Aussichtskapsel und erhält in 35 Metern Höhe einen herrlichen Ausblick über das gesamte Schanzenareal, das mit einer Kapazität von 25.000 Zuschauern ganzjährig auch für kulturelle Großveranstaltungen genutzt wird. mehr Infos
  • Besucherbergwerk „Grube Tannenberg”
    • Endeckungsreise Untertage Erkunden Sie die faszinierende Welt unter tage bei einem Besuch des vogtländischen Bergwerkes „Grube Tannenberg“. Der Ausflug vermittelt einen Einblick in die Arbeit eines Gangerzbergwerkes des 20. Jahrhunderts. Erfahren Sie bei einem Rundgang durch die Stollen des Bergwerkes viel Interessantes über Geologie, Mineralogie und den Bergbau des oberen Vogtlandes. Ein besonderes Highlight ist der Blick auf einen unterirdischen 70 Meter tiefen ausgeleuchteten See. mehr Infos
  • Schaumanufaktur für Musikinstrumente Klingenthal
    • Traditionsreichen Instrumentenbau live erleben In der Schaumanufaktur für Akkordeonherstellung in Klingenthal können Besucher die handwerkliche Fertigung hochwertiger Musikinstrumente hautnah miterleben. Hier erhält man die seltene Gelegenheit, die traditionelle jahrhundertealte Herstellung von Bauteilen sowie die Montage von Akkordeons bzw. der Harmonikas vor Ort zu besichtigen. Ein Musikraum bietet die Möglichkeit, sich einmal selbst an den Instrumenten auszuprobieren und zu musizieren. Die in kunstvoller Handarbeit gefertigten Musikinstrumente können zudem käuflich erworben werden. mehr Infos
  • Schneckenstein
    • Preziose in ungewöhnlicher Form Ein besonderes Ausflugshighlight – auch aus geologischer Sicht – ist der 23,4 Meter hohe Schneckenstein im südöstlichen Vogtland. Der Aussichtsfelsen bietet einen schönen Rundblick über die vogtländische Landschaft bis hin zum Erzgebirge. Bekannt wurde der Felsen durch seinen geologischen Bau und dem damit verbundenem Vorkommen an Topas-Edelsteinen. Dank dieses ungewöhnlichen Gesteinsaufbaus ist der Schneckenstein als einziger Topasfelsen Europas bekannt geworden. Mittlerweile zieren zahlreiche Topase des Schneckensteins wertvolle Kunstgegenstände, unter anderen sogar die Kronjuwelen des Englischen Königshauses. Seit 1937 ist der Schneckenstein als Naturschutzdenkmal eingestuft. mehr Infos
  • Freibad Klingenthal
    • idyllisch gelegen am Waldrand mit Sonnenterrassen, Wasserrutsche, Sprungturm, Volleyballplatz, Wassertrampolin   mehr Infos
  • Skischule Klingenthal
    • Wir veranstalten im Winter Skilanglauf-, Biathlon- und Ski-Alpin Kurse sowie Camps. Im Sommer führen wir Skiroller-, Nordic Cross-Skating (Skike) Kurse und Camps sowie Sommerbiathlonevents durch. mehr Infos
  • Heimatstube Tannenbergsthal
    • Zu sehen sind zahlreiche Exponate aus der Geschichte Tannenbergsthals und des Waldgebietes sowie zum Bergbau am Schneckenstein und in Gottesberg. Das Herrenhaus stammt aus dem Jahr 1718 und war in den Jahren 2004/05 mit einem Aufwand von mehr als 900.000 Euro saniert und restauriert worden. mehr Infos
  • Vereinsmuseum der Eisenbahnfreunde
    • Ein Muss für alle Eisenbahnfans Das Vereinsmuseum der Eisenbahnfreunde e.V. Klingenthal beherbergt eine umfangreiche Sammlung von Sachzeugen der Eisenbahngeschichte um die Region Klingenthal. Eisenbahnfans werden bei der Ausstellung zu den Themen Gleisbau, Nachrichtentechnik, Fracht –und Expressgut ins Staunen geraten. Historisches Bild- und Schriftmaterial aus den verschiedensten Bereichen der Eisenbahn informiert über die Entwicklung der Eisenbahntechnik. Besonders sehenswert ist eine Modellanlage der ehemaligen Steilrampe des Bahnhofs Eibenstock. mehr Infos
  • Musik- und Wintersportmuseum Klingenthal
    • Im Musik- und Wintersportmuseum in Klingenthal können Besucher auf den Spuren der Wintersporttradition sowie der langjährigen Geschichte des Musikinstrumentenbaus der bekannten Vogtlandstadt wandeln. Fans des Wintersports werden bei der Besichtigung historischer Wintersportgeräte ins Staunen geraten. Bei einem Streifzug durch die Entwicklung des vogtländischen und westböhmischen Musikinstrumentenbaus wird durch die Vielzahl historisch wertvoller Exponate deutlich, weshalb Klingenthal auch als Weltzentrum des Musikinstrumentenbaus gilt. mehr Infos



Bildergalerie






Oktober 2014
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
November 2014
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Dezember 2014
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Januar 2015
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Februar 2015
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28  
März 2015
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
April 2015
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Mai 2015
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Juni 2015
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Juli 2015
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
August 2015
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
September 2015
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Legende:
frei:  12  13  14
belegt:  19  20  21



Anfahrtsberechnung



Klingenthal Die Musik- und Wintersportstadt Klingenthal liegt an den westlichen Ausläufern des Erzgebirges. Der Musikinstrumentenbau, insbesondere die Akkordeon- und Harmonikaindustrie prägte die Entwicklung des Ortes.


Ort ansehen