Campingplatz Gunzenberg - Talsperre Pöhl  

Campingplatz Gunzenberg im Frühjahr

Camping
Möschwitz-Hauptstraße 51
08543 Pöhl

Der mit 4-Sternen ausgezeichnete Campingplatz Gunzenberg liegt in herrlicher Landschaft direkt an der Talsperre Pöhl und bietet einen Ort der Ruhe und Entspannung, Aktivität und Geselligkeit.
ab 10 €



Kontakt


Der familienfreundliche 4-Sterne Campingplatz Gunzenberg bietet jeglichen Service und Komfort unter freiem Himmel. Seine Größe beträgt 11 ha und ist zielgruppenorientiert für Touristencamper und Jahrescamper sowie den separaten Jugend- und Wohnmobilstellplatz aufgeteilt. NEU sind die Wohnmobilstellplätze am Parkplatz des FKK-Strandes bei Helmsgrün.

Jeglicher Wassersport ob schwimmen, rudern, segeln, angeln werden an der Talsperre Pöhl groß geschrieben. Herrliche Wanderwege laden ein, die Umgebung in der Ferienregion "Vogtländischen Schweiz" zu erkunden. Weitere Freizeitmöglichkeiten wie Kletterwald, Wassersportzentrum mit Bootsverleih, Surf- und Segelschule, Golf oder Minigolf sind nicht mehr wegzudenken. Mit dem Fahrgastschiff kann man während einer einstündigen Rundfahrt oder verschiedensten kulinarischen bzw. Musikfahrten auf dem "Vogtländische Meer" die Region entdecken.

Bastelspaß, Animation vom "Kirche Unterwegs" Team sind in den Sommerferien  angesagt. Themenwanderungen ob Vogelstimmen- oder Kräuterwanderungen und genügend Sport- und Freizeitflächen mit Tischtennis und Volleyballfeld lassen keine Langeweile aufkommen.

 

 




Weitere Daten zur Unterkunft:



Ausstattungsmerkmale




  • Fahrgastschifffahrt Talsperre Pöhl
    • Genießen Sie während einer einstündigen Rundfahrt auf der Talsperre Pöhl den traumhaften Ausblick auf die idyllische Mittelgebirgslandschaft, verträumte Dörfer und die gigantische Staumauer von Bord zweier vollklimatisierter Fahrgastschiffe . Die Schiffe verfügen über 83 Innen- und 60 Sonnendeckplätze und sorgen mit einer integrierten Bordgastronomie für Ihr leibliches Wohl. Unser Tipp: Ein Erlebnis der besonderen Art versprechen die Themenschifffahrten mit literarischer oder musikalischer Unterhaltung bzw. gastronomischen Leckerbissen. Für individuelle Wünsche gibt es die Möglichkeit, die Schiffe zu chartern. mehr Infos
  • Talsperre Pöhl
    • Wassersportparadies „Vogtlandmeer“ Inmitten der idyllischen Ferienregion “Vogtländische Schweiz“ befindet sich die Talsperre Pöhl. Als drittgrößte Talsperre Sachsens – gerne auch als Vogtlandmeer bezeichnet – zählt sie mit zu den größten Sommererholungsgebieten Sachsens. Die idyllische Ferienregion bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die Freizeit je nach Wunsch von ruhig bis aktiv zu gestalten – hier findet jeder Spaß und Erholung. Schiffsrundfahrten und Segel-Regattas sowie Surfkurse werden über die gesamte Saison hinweg angeboten. Eine besondere Attraktion ist der Tauchgang hinunter zu den Ruinen des gefluteten Dorfes, ehemals die Ortschaft Pöhl, mitten im See. Überblick über die vielfältigen Wassersportmöglichkeiten Segel- und Surfschulen Erlebnisfloß Verleih von Tretbooten Drachenboote zahlreiche Regatten, durchgeführt von den Segelvereinen der Talsperre Pöhl Schiffsrundfahrten mehr Infos
  • Burgruine Liebau
    • Die kleine romantische Burgruine Liebau ragt inmitten einer malerischen Landschaft auf einem Bergsporn empor. Früher diente die Burganlage mit Wehrturm- und Wohnturm sowie einer Unfassungsmauer als Ritterburg, die jedoch seit dem 18. Jahrhundert unbewohnt ist und im Laufe der Jahre einem Verfall unterlag. Nach Abschluss aufwendiger Sanierungsarbeiten ist das Ruinenfest in Liebau, bei dem sich Volksmusikanten und Chorsänger ein Stelldichein geben, ein ganz besonderer Anziehungspunkt für Musikfreunde geworden. Das historische Ambiente lässt den Besuch der Burgruine zu einem unvergesslichen Freizeiterlebnis werden. mehr Infos
  • Schloß Jößnitz
    • Spuk im Schloss der vogtländischen Ritter Auf einer Berghöhe im vogtländischen Jößnitz thront das gleichnamige Schloss, das auch Wahrzeichen des Ortes Jößnitz ist. Einer Überlieferung nach soll die einstige Ritterburg im Jahr 1300 entstanden sein. Die historischen Gemäuer beherbergen eine Gaststätte und einen Weinkeller, so dass für kulinarische Gaumenfreuden gesorgt ist. Zum Verweilen lädt die Schlossterrasse ein, von der man einen herrlichen Ausblick auf die vogtländische Landschaft genießen kann. Eine Begegnung mit dem spukenden Schlossgeist wird unvergesslich bleiben. Hochzeitszeremonien mit anschließendem Königsmahl zählen zu den Spezialitäten des Hauses. mehr Infos
  • Freibad Preißelpöhl
    • Erlebnisrutsche, Liegewiese, separate FKK-Liegewiese, 25 m Sportbecken, Vario-Becken, Planschbecken, Strömungskanal, Massagedüsen, Wasserpilz mehr Infos
  • Freibad Haselbrunn
    • Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, Planschbecken, Sprungbecken mit 10-Meter-Turm, FKK- Liegeplätze, behindertengerecht mehr Infos
  • Plauener Schaustickerei
    • Die vogtländische Stadt Plauen ist seit Anfang des 19. Jahrhunderts berühmt für ihre kunstvollen Stickererzeugnisse. In der Plauener Schaustickerei vermitteln Schauvorführungen auf historischen Stickmaschinen einen lebendigen Eindruck von der Vielfältigkeit der Fabrikation Plauener Spitzen und Stickereien. Erleben Sie die historische Entwicklung der Spitzenstickerei bei einem Rundgang durch die Stickmaschinen-Ausstellung. Schauvorführungen an Groß- und Kleinstickmaschinen geben einen Einblick in die Vielfältigkeit der Fabrikation von Spitzen und Stickereien. Zudem besteht für Besucher die Möglichkeit, Plauener Spitzen und Stickereien käuflich zu erwerben. Ausstellungsfläche: 500 Quadratmeter mehr Infos
  • Burgruine Elsterberg
    • Auf den Spuren der Ritter Die Burgruine Elsterberg ist mit 1,5 Hektar Grundfläche ist die größte Burgruine des Vogtlandes. Die um 1225 fertig gestellte Burganlage steht unter Denkmalschutz und gilt als touristische Attraktion ersten Ranges. Bei einer Besichtungstour auf dem frei zugänglichen Gelände können Besucher das Flair vergangener Ritterzeiten erleben. In einem der gut erhaltenen Wehrtürme ist die Elsterberger Heimatstube untergebracht. Highlights auf der Burgruine Elsterberg, die auch Wahrzeichen der gleichnamigen Stadt ist, sind die bekannten Ruinen- und Heimatfeste. mehr Infos
  • Galerie e.o.Plauen
    • Eine Kunstausstellung, die Groß und Klein zum Schmunzeln bringt Die Städtische Galerie e.o. Plauen zeigt eine Ausstellung zum Leben und Werk des Plauener Karikaturisten Erich Ohser. Hier können Sie das facettenreiche Gesamtwerk des brillanten Zeichners betrachten, der für seine Bildgeschichten weltweit bekannt ist. Im Mittelpunkt der Galerie stehen die lustigen Zeichnungen des schelmischen Vater-Sohn-Gespanns, die jeden Besucher zum Schmunzeln bringen. Abgerundet wird die Ausstellung durch einzigartige Landschaftsskizzen, Aktstudien sowie beeindruckende Portraitzeichnungen. mehr Infos
  • Alaunbergwerk Plauen
    • Das Alaunbergwerk "Ewiges Leben" inmitten der vogtländischen Stadt Plauen bietet alle Voraussetzungen für einen interessanten und lehrreichen Ausflug in einen Bergwerksstollen mit der ganzen Familie. Durch einen barrierefreien Zugang zum Schacht können auch Rollstuhlfahrer die Anlage besichtigen. Auf einer einstündigen geführten Tour erhalten Besucher einen Einblick in die schwere Arbeit der Bergleute unter Tage. Besonders sehenswert sind die farblich wunderschönen Alaunausfällungen der unterirdischen Gewölbe. Ein Bergwerksführer beantwortet alle Fragen rund um den Bergbau sowie zum Abbau des begehrten Alaunschiefers. mehr Infos



Bildergalerie






Oktober 2014
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
November 2014
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Dezember 2014
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Januar 2015
MoDiMiDoFrSaSo
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
Februar 2015
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28  
März 2015
MoDiMiDoFrSaSo
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
April 2015
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Mai 2015
MoDiMiDoFrSaSo
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Juni 2015
MoDiMiDoFrSaSo
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
Juli 2015
MoDiMiDoFrSaSo
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
August 2015
MoDiMiDoFrSaSo
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
September 2015
MoDiMiDoFrSaSo
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Legende:
frei:  12  13  14
belegt:  19  20  21



Anfahrtsberechnung



Herzstück der Gemeinde Pöhl ist der staatlich anerkannte und prädikatisierte Erholungsort Jocketa. Die "Talsperre Pöhl" ist ein beliebtes Ausflugsziel der Region.


Ort ansehen