Zwota



Ortsteile:

Oberzwota



Beschreibung

Die Gemeinde Zwota (ca. 1.300 Einwohner, 550-700 m ü. NN) erstreckt sich ca. 7 km im Tal des Zwota-Flusses. Sie ist das "Tor" zum Klingenthal-Aschberggebiet. 1631 gilt als das Gründungsjahr des Ortes. Die Bergbau- und Hammerwerkstätigkeit sowie der Musikinstrumentenbau bestimmten die Entwicklung der Gemeinde. Im Ort befindet sich das Institut für Musikinstrumentenbau.


Sehenswertes

  • Harmonikamuseum
  • Naturlehrpfad Hüttenbachtal
  • Knockhof, denkmalgeschütztes Wohnhaus aus dem Jahr 1726 mit Doppelwalmdach




Verwaltung

Tourismus




Bildergalerie







Anfahrtsberechnung



|

So

13 °C
Mo

12 °C
Di

11 °C
Mi

12 °C
Do

10 °C