Feuerwehrmuseum Lengenfeld

|
Feuerwehrmuseum Lengenfeld

Öffnungszeiten:

ganzjährig von 14 - 17 Uhr an jedem ersten Sonntag im Monat geöffnet. Führungen nach telefonischer Absprache möglich.


Preise:

frei, Spende erbeten





Beschreibung:

Das Feuerwehrmuseum in Lengenfeld hält für den Besucher etwa 1800 Exponate bereit. Neben historischen Löschgeräten aus der Zeit vor 1800, wie einem aus Stroh geflochtenen Eimer, zählen ein Steigerzugwagen, eine Asbestmaske mit Schlauch und Blasebalg zu den Raritäten der Ausstellung. Besonders sehenswert ist ein Tanklöschfahrzeug der Marke Opel aus dem Jahr 1944. Handgeschriebene Protokollbücher von 1872 geben einen Einblick in die Arbeit der Feuerwehrmänner vergangener Zeiten.




Kontakt





Bildergalerie


 



Anfahrtsberechnung



|
Lengenfeld Im mittleren Göltzschtal, der waldreichen Nordostecke des Vogtlandes, liegt mit ihren knapp 7.500 Einwohnern die Stadt Lengenfeld.


Ort ansehen