Göltzschtalbrücke

|



Beschreibung:

Faszination in Dimension und Architektur

Das Weltgrößte Ziegelviadukt der Welt - die Göltzschtalbrücke – zählt zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Vogtlandes. Die Brücke mit einer Höhe von 78 Metern und einer Länge von 574 Metern gilt als technisches Denkmal von internationaler Bedeutung. Höhenfeste Wanderer können die Dimensionen des Riesenbaus erkunden, indem sie die verschiedenen Ebenen auf beschilderten Wegen und Treppen durchschreiten. Als architektonisches Meisterwerk vermittelt die Götzschtalbrücke jedem Besucher einen bleibenden Eindruck der Ingenieurbaukunst des 19. Jahrhunderts.



Kontakt





Anfahrtsberechnung



|
Mylau Im nördlichen Vogtland in der Nähe der Göltzschtalbrücke liegt die idyllische Kleinstadt Mylau. Das untere Tal der Göltzsch bildet den landschaftlichen Rahmen der Kleinstadt.


Ort ansehen