Schloss Netzschkau 

Schloss Netzschkau, ein Bauwerk der sächsischen Spätgotik, ist das älteste und kunsthistorisch wertvollste Schloss im sächsischen Vogtland. Es besteht aus einem Langhaus mit einem runden Eckturm und einem vorgesetzten Viereckturm. weiterlesen

 

Schloss Hirschberg 

Der schlichte Barockbau des Schloss Hirschberg thront auf einem steilen Felsvorsprung des Lohberges, von dem man eine atemberaubende Aussicht auf die Stadt am Fluss Saale und das oberfränkische Land hat. weiterlesen

 
 

Burgruine Wiedersberg 

Die Burg Wiedersberg wurde um 1200 als Schutzburg zur Sicherung der Handelsstrasse Plauen-Hof erbaut. Die erste Erwähnung datiert von 1267. Erhalten sind leider nur noch der Bergfried und die Umfassungsmauern. weiterlesen

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Wellness- und Romantikhotels

Erholungsurlaub in Sachsen - Angebote von ausgezeichneten Wellnesshotels im Vogtland und den umliegenden Regionen √ľber wellnesshotel24.de buchen...

weiterlesen