Weitere Museumstipps

 

Als das Sparbuch noch mit 3,5 Prozent verzinst wurde 

Zinsen

Plauen. Schätze aus 150 Jahren Geschichte des Geldwesens werden im Übergang zwischen dem Plauener Rathaus und der benachbarten Sparkasse ausgestellt. Obwohl manche der Geräte noch kein halbes Menschenleben ... weiter lesen

 

Unter der Erde wird die Erinnerung wachgehalten 

Bombenteppich

Plauen. Sie sind rostig, aber immer noch teuflisch scharf - aus Bombensplittern, die in den letzten Kriegsmonaten 1944/45 durch Plauens Straßen fegten, hat der Künstler Peter Luban einen "Bombenteppich" ... weiter lesen

 
 

Das Nebenprodukt blieb, die Textilindustrie verschwand 

Museum

Mylau. Die Schätze in der Burg Mylau würden so manchem Ritter Lust auf einen Besuch machen. Aber heutzutage gibt's ja glücklicherweise nur noch Glücksritter. Und Kenner. Und wer im Hinblick auf die jüngere ... weiter lesen

 

Der älteste Baum der Region schreibt die Geschichte um 

Baumstamm

Erlbach. Eine 1984 bei Tiefbauarbeiten im Erlbacher Ortszentrum gefundene Tanne hat 15 Jahre später dafür gesorgt, dass die vogtländische Geschichte in Teilen neu geschrieben werden muss. Dokumentiert ... weiter lesen

 
 

Wie aus Getreide backfertiges Mehl hergestellt wird 

Schaukasten

Syrau. Die einzelnen Schritte, wie aus dem Getreide vom Feld am Ende backfertiges Mehl wird, können die Besucher der Syrauer Windmühle ganz praktisch erleben: In einem kleinen Schränkchen mit Fächern, ... weiter lesen

 

Als Kaiser Karl Lengenfelds Tuchmacher förderte 

Urkunde

Lengenfeld. Das Lengenfelder Heimatmuseum ist als Gebäude an sich ein Schatz. Es gehört zu den ältesten Häusern der Stadt und war einst der Sitz eines Tuchfärbers. Und damit ist Museumschef Thomas Petzold ... weiter lesen

 
 

Was Kelten gegen eine Frau oder eine Axt eintauschten 

Gold

Tannenbergsthal. Kein anderes Edelmetall regt die Fantasie so an wie das Gold. Kein Wunder, dass auch im armen Vogtland viele Menschen große Hoffnungen damit verknüpften. An die jahrhundertealten Traditionen ... weiter lesen

 

Ein paar Krümelchen aus dem Meer der Fruchtbarkeit 

Mondgestein

Morgenröthe-Rautenkranz. Das meistbesuchte vogtländische Museum des Vogtlandes, die Deutsche Raumfahrtausstellung in Morgenröthe-Rautenkranz, lockt mit einer Vielzahl wirklich einzigartiger Exponate. ... weiter lesen

 
 

Ehrwürdiges Gemäuer birgt wertvolle Bretterdecken 

Herrenhaus

Kürbitz. Unter einer schützenden Lehmputz-Schicht hat die wertvollste der Bretterdecken im Kürbitzer Herrenhaus die Jahrhunderte überdauert. Erst während der Notsicherung des imposanten Gebäudes vor drei ... weiter lesen

 

Bedrucktes Papier erforderte einst schwere Handarbeit 

Druckmaschine

Plauen. Drucken ist heutzutage auch für den Laien kein Problem mehr. Ein Faltblatt oder ein kleineres Heft lassen sich problemlos mit der heimischen PC-Anlage anfertigen. In der ersten Hälfte des vergangenen ... weiter lesen