Schulsternwarte und Planetarium "Sigmund Jähn"

Foto: Stadt Rodewisch

Schulsternwarte und Planetarium "Sigmund Jähn"

Rodewisch. Auf der Rützengrüner Höhe, am südöstlichen Stadtrand von Rodewisch, liegen die Schulsternwarte und das Planetarium mit ihren silbrig glänzenden Kuppeln. Sie sind die einzigen ihrer Art im Vogtland. Unabhängig vom Wetter und der Tageszeit kann man im Planetarium den gestirnten Himmel bewundern.

Im Jahr 1950 wurde die Schulsternwarte auf dem Turm der Pestalozzischule, dem heutigen Johann-Heinrich-Pestalozzi-Gymnasium erbaut. Die Beobachtung des ersten Sputniks im Jahre 1957 kann noch heute auf Fotoaufnahmen betrachtet werden. Im Jahre 1964 begann der Bau der neuen Sternwarte mit Satelittenbeobachtungsstation auf der Rützengrüner Höhe.

Diese wurde am 3. September 1967 eingeweiht. Im Jahre 1978 konnte man hier den Flug von Sigmund Jähn, dem ersten Deutschen im Weltall beobachten, dessen Namen die Sternwarte 1979 erhielt.

Die Beobachtungskuppel birgt ein großes Cassegrain-Spiegelteleskop in sich. In seinem Blickfeld sehen Sie die Ringe des Saturn oder die Kraterwelt des Mondes mit beeindruckender Klarheit. Das begehbare Dach der Sternwarte bietet für Besuchergruppen die Möglichkeit, gemeinsam einen himmlischen Spaziergang zu unternehmen und die Pracht des vogtländischen Sternhimmels zu erleben.

Viele kleine Fernrohre stehen speziell für Kinder parat, damit sie "ihren" Stern beobachten können. Im Planetarium, das seit 1985 in Betrieb ist, können Sie eine Sternenshow erleben, in der der jeweils aktuelle Sternhimmel in Verbindung mit zweimonatlich wechselnder Thematik präsentiert wird.

Öffnungszeiten:

öffentliche Planetariumsvorführungen:
mittwochs 14.30 Uhr, sonntags 10.30 und 14.30 Uhr und freitags 19.00 Uhr

Vorführungen für Schulklassen aller Altersstufen sowie Gruppen aller Art Vorführungen zu (fast) allen Tages- und Nachtzeiten an.

Abendbeobachtung am Fernrohr: Oktober bis März, freitags ab 20.00 Uhr (nur bei klarem Wetter)


Schulsternwarte und Planetarium
"Sigmund Jähn"


Rützengrüner Str. 41A
08228 Rodewisch
Telefon: 03744/32313
Telefax: 03744/32815
Internet: www.sternwarte-rodewisch.deE-Mail: info@sternwarte-rodewisch.de

 
erschienen am 27.03.2006
 
Kommentare
0
(Anmeldung erforderlich)
Artikel weiter empfehlen