Winterdampf im Naturpark Erzgebirge/Vogtland. Winterdampf im Naturpark Erzgebirge/Vogtland.

Foto: © M. Kapplick

Neue Bahn`l-Saison: Eisenbahnromantik im winterlichen Naturpark Erzgebirge/Vogtland

Am Sonntag, 12. Februar 2017 und am Sonntag, 19. Februar 2017 beginnt bei der Museumsbahn Schönheide die Bahn'l-Saison 2017. Dann werden neben der Dampflokomotive auch die
Kanonenöfen der Waggons angeheizt, was die Fahrt durch das verschneite Erzgebirge zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Ihre Schlitten oder Schneeschuhe werden im Packwagen kostenlos mitgenommen.

Die Tour beginnt jeweils um 10:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13.15 Uhr und stündlich von 14:00 - 17:00 Uhr am Bahnhof Schönheide. Dort gibt es auch einen Imbiss mit Mittagsangebot. Auf Grund fehlender Schneeräumtechnik finden diese Fahrtage ausnahmsweise nur sonntags statt, da zuvor in Handarbeit die Strecke aus dem Winterschlaf geholt wird. Es müssen Weichen und Bahnübergänge freigeschaufelt sowie Spurrillen enteist und gekehrt werden.

Bei extremen Schneeverhältnissen können diese Fahrtage dennoch kurzfristig ausfallen, was auf der Homepage des Vereins www.museumsbahn-schoenheide.de bekannt gegeben wird.

Ein Höhepunkt wird Ende des Jahres die Wiederinbetriebnahme der Dampflokomotive 99 516 sein. Durch bewilligte Fördermittel konnte der Verein die älteste Dampflok ihrer
Gattung im September 2016 zur Schienenfahrzeuginstandsetzung der RVE nach Marienberg bringen. Dort wird die Hauptuntersuchung durchgeführt. Unter anderem wurden bereits ein neuer Aschkasten sowie eine neue Rauchkammer angefertigt. Derzeit laufen die Arbeiten am Fahrwerk. Zur Finanzierung der benötigten Eigenmittel hat die Museumsbahn Schönheide die Spendenaktion "Alles auf Anfang" gestartet. Weitere Informationen dazu Sie auf der Homepage des Vereins: www.museumsbahnschoenheide.de

Bei der Museumsbahn Schönheide finden in diesem Jahr 25 öffentliche Fahrtage an 14 Wochenenden statt. Neu im Fahrplan steht dabei ein "Dieseltag für Urlauber" im Sommer sowie ein Dieseltag im Advent. Zusätzlich können auf Anfrage auch Sonderfahrten mit Dampf- oder Diesellok sowie Eheschließungen durchgeführt werden. Auch bietet das Eisenbahnverkehrsunternehmen der Museumsbahn Schönheide verschiedene Aus- und Weiterbildungslehrgänge an.

Tipp: Informationen zu Fahrkarten und Preisen finden Sie auf der Veranstalter-Homepage.

 

(Quelle: Museumsbahn Schönheide e.V.)

 
erschienen am 06.02.2017
 
Kommentare
0
Kommentieren (für Digital- und Printabonnenten)
Artikel weiter empfehlen
 
 
 
 
 
 
Wellness- und Romantikhotels

Erholungsurlaub in Sachsen - Angebote von ausgezeichneten Wellnesshotels im Vogtland und den umliegenden Regionen über wellnesshotel24.de buchen...

weiterlesen