Wassersport

 

Willkommen am Meer des Vogtlandes

Nicht nur im Hochsommer suchen Menschen die Nähe zum Wasser. Wenn die Temperaturen keinen Sprung in das kühle Nass zulassen, dann hat die glatte Wasseroberfläche eine herrlich beruhigende Wirkung auf Spaziergänger und Wanderer. Da trifft es sich gut, dass Einheimische, Erholungssuchende und Touristen im Vogtland zahlreiche Gewässer finden - egal ob es sich dabei um eine Talsperre, ein Naturbad oder einen Stausee handelt. Zu den beliebtesten Gewässern im Vogtland zählt die Talsperre Pöhl, von Einheimischen und Gästen, die immer wieder kommen, auch liebevoll das Meer des Vogtlandes genannt. Egal ob Baden, Tauchen, Segeln - auf der Talsperre Pöhl ist alles möglich. Wer sich nicht mehr ins Wasser wagen möchte oder kann, den erwartet die Weiße Flotte zu einer gemütlichen Ausfahrt. Übrigens: An der Talsperre Pöhl gibt es auch einen Kletterpark. Direkt an der Bundesautobahn 72 nahe der Anschlussstelle Pirk liegt die gleichnamige Talsperre. Erholung suchenden finden im größten Naherholungsgebiet von Oelsnitz/V. eine Jugendherberge, ein Naherholungszentrum mit Campingplatz und Kinderspielplätzen.

 
 
 
Zu allen Jahreszeiten ein attraktives Ausflugsziel im Vogtland: die Talsperre Pöhl.

Motorgleitschirmflieger heben an der Talsperre Pirk ab 

Segeln, Tauchen oder Gleitschirmfliegen - an der Talsperre Pöhl ist all das möglich. Selbstverständlich kann an der 1939 eröffneten Talsperre, zwischen Oelsnitz und Plauen im oberen Vogtland gelegen, auch gebadet und gecampt werden. weiter lesen

 
Die Talsperre Pöhl wird das "Vogtländische Meer" genannt.  Die reizvolle Landschaft ist ideal für Herbstspaziergänge und Wanderungen rund um das Ufer.

Herbst am Vogtlandmeer - Pöhler Fahrgastschiffe bis November unterwegs 

Die Talsperre Pöhl wird das "Vogtländische Meer" genannt. Das beliebte Freizeitziel bietet vielfältige Wassersportmöglichkeiten nach Lust und Laune. Bis in den November hinein verkehren die Fahrgastschiffe "Plauen" und "Pöhl". Die reizvolle Landschaft ist zudem ideal für Herbstspaziergänge und Wanderungen rund um das Ufer. weiter lesen

 
 

Wasserspaß im Elsterado in Bad Elster 

Einfach mal die Seele baumeln lassen, im Whirlpool, im beheizten Außenbecken und zwischen Bodensprudlern und Massagedüsen, oder sich einfach mal richtig austoben im Strömungskanal, dass alles geht im ... weiter lesen

 

Wassersport in der "Vogtländischen Schweiz" 

Talsperre Pöhl

In mitten des idyllischen Ferienzentrums "Vogtländische Schweiz" befindet sich die Talsperre Pöhl. Als drittgrößte Talsperre Sachsens - gerne auch als Vogtlandmeer bezeichnet - zählt sie mit zu den ... weiter lesen

 
 

Erlebnisbad im IFA-Ferienpark Hohe Reuth 

Nicht nur bei schlechtem Wetter sei das Erlebnisbad im IFA-Ferienpark Hohe Reuth empfohlen: Spass und Action für Gross und Klein gibt es in dem weitläufigen Komplex mit verschiedenen Bädern und Saunen.Lagunen- ... weiter lesen