Wassersport

 

Willkommen am Meer des Vogtlandes

Nicht nur im Hochsommer suchen Menschen die N√§he zum Wasser. Wenn die Temperaturen keinen Sprung in das k√ľhle Nass zulassen, dann hat die glatte Wasseroberfl√§che eine herrlich beruhigende Wirkung auf Spazierg√§nger und Wanderer. Da trifft es sich gut, dass Einheimische, Erholungssuchende und Touristen im Vogtland zahlreiche Gew√§sser finden - egal ob es sich dabei um eine Talsperre, ein Naturbad oder einen Stausee handelt. Zu den beliebtesten Gew√§ssern im Vogtland z√§hlt die Talsperre P√∂hl, von Einheimischen und G√§sten, die immer wieder kommen, auch liebevoll das Meer des Vogtlandes genannt. Egal ob Baden, Tauchen, Segeln - auf der Talsperre P√∂hl ist alles m√∂glich. Wer sich nicht mehr ins Wasser wagen m√∂chte oder kann, den erwartet die Wei√üe Flotte zu einer gem√ľtlichen Ausfahrt. √úbrigens: An der Talsperre P√∂hl gibt es auch einen Kletterpark. Direkt an der Bundesautobahn 72 nahe der Anschlussstelle Pirk liegt die gleichnamige Talsperre. Erholung suchenden finden im gr√∂√üten Naherholungsgebiet von Oelsnitz/V. eine Jugendherberge, ein Naherholungszentrum mit Campingplatz und Kinderspielpl√§tzen.

 
 
 
Zu allen Jahreszeiten ein attraktives Ausflugsziel im Vogtland: die Talsperre Pöhl. Archiv

Motorgleitschirmflieger heben an der Talsperre Pirk ab 

Segeln, Tauchen oder Gleitschirmfliegen - an der Talsperre Pöhl ist all das möglich. Selbstverständlich kann an der 1939 eröffneten Talsperre, zwischen Oelsnitz und Plauen im oberen Vogtland gelegen, auch gebadet und gecampt werden. weiter lesen

 
© Susanne Steudel

Unter dem Vogtlandmeer: Fahrgastschiff auf "Reise ins versunkene Dorf Pöhl" 

Mit dem Fahrgastschiff auf Entdeckungstour: Am 3. Oktober 2015 findet auf der Talsperre P√∂hl eine Themenschifffahrt unter dem Motto "Reise ins versunkene Dorf P√∂hl" statt. Teilnehmer √ľberfahren w√§hrend dieser Schifffahrt - punktgenau √ľber GPS gesteuert - markante Punkte des versunkenen Dorfes und erfahren Wissenswertes √ľber das alte Dorf P√∂hl. weiter lesen

 
 

Wasserspaß im Elsterado in Bad Elster 

Die Bade- und Saunalandschaft "Elsterado" in Bad Elster. 	Uwe Tölle

Einfach mal die Seele baumeln lassen, im Whirlpool, im beheizten Au√üenbecken und zwischen Bodensprudlern und Massaged√ľsen, oder sich einfach mal richtig austoben im Str√∂mungskanal, dass alles geht im Elsterado. weiter lesen

 

Erlebnisbad im IFA-Ferienpark Hohe Reuth 

www.ifa-ferienpark-vogtland.de

Nicht nur bei schlechtem Wetter sei das Erlebnisbad im IFA-Ferienpark Hohe Reuth empfohlen: Spass und Action f√ľr Gross und Klein gibt es in dem weitl√§ufigen Komplex mit verschiedenen B√§dern und Saunen.Lagunen- ... weiter lesen

 
 

Wassersport in der "Vogtländischen Schweiz" 

Talsperre Pöhl Wetzel

In mitten des idyllischen Ferienzentrums "Vogtländische Schweiz" befindet sich die Talsperre Pöhl. Als drittgrößte Talsperre Sachsens - gerne auch als Vogtlandmeer bezeichnet - zählt sie mit zu den ... weiter lesen