Fichtelbergbahn

|
Jubiläumszug zum 111. Geburstag der Fichtelbergbahn vor Niederschlag

Preise:

Auf der Fichtelbergbahn gelten die Beförderungsbestimmungen des Verkehrsverbundes Mittelsachsen.





Beschreibung:

Seit nunmehr 116 Jahren pendelt die Fichtelbergbahn täglich zwischen Cranzahl und dem Kurort Oberwiesenthal. Fünf Dampflokomotiven decken den gesamten Betrieb der Schmalspurbahn ab, teilweise mit Buffetwagen. Die älteste Lokomotive im Betriebswerk stammt aus dem Jahre 1933. Für Eisenbahnliebhaber hat die Fichtelbergbahn noch ganz besondere Angebote: Führungen im Lokschuppen (nach Voranmeldung) und Mondscheinfahrten lassen das Herz von jungen und alten Eisenbahnfreunden höher schlagen.




Kontakt





Bildergalerie

Jubiläumszug zum 111. Geburstag der Fichtelbergbahn vor Niederschlag

 



Anfahrtsberechnung



|
Kurort Oberwiesenthal Kurort Oberwiesenthal - die höchstgelegene Stadt Deutschlands lädt sowohl als Wintersportort aber auch in den Frühlings-, Sommer- und Herbstmonaten zum Wandern, Nordic Walking oder zu Rad- und Mountainbiketouren ein.


Ort ansehen