Schloss Leubnitz

|
Schloss Leubnitz




Beschreibung:

Das bezaubernde Schloss Leubnitz liegt umgeben von herrlichen Parkanlagen im "Vogtländischen Mühlenviertel" unweit der Spitzenstadt Plauen. Im Jahre 1794 wurde es auf den Grundmauern des abgebrannten Rittergutes im frühklassizistischen Stil erbaut. Besucher können sich hier nicht nur an der wunderschönen Architektur des Leubnitzer Schlosses erfreuen, sondern auch bei einer Besichtigung der Naturkundeausstellung, die über 150 Exponate verfügt, auf Endeckungsreise durch die Natur gehen. Eine Jagdtrophäenausstellung präsentiert Tiere aus fast allen Erdteilen.
Besonders erwähnenswert sind die monatlich im "Weißen Saal" stattfindenden "Leubnitzer Konzerte" und die "Galerie im Kreuzgewölbe" mit wechselnden Ausstellungen regionaler Künstler.




Kontakt





Bildergalerie


 



Anfahrtsberechnung



|