Kuhbergturm

|



Beschreibung:

Eine unvergessliche Aussicht

Auf der mit 597 Metern höchsten Erhebung des nordöstlichen Vogtlandes –dem Kuhberg – thront der 21 Meter hohe Kuhbergturm. Bei einem Ausflug zu diesem Aussichtsturm werden Sie einen unvergesslichen Blick vom Vogtland aus bis zu zum Erzgebirge genießen können. Der Aussichtsturm wurde im Jahre 1894 eingeweiht und gilt bis heute wegen seiner atemberaubenden Aussicht auf die vogtländische Landschaft als besonderes Ausflugshighlight.



Kontakt





Anfahrtsberechnung



|
Netzschkau Im nördlichen Vogtland in einer reizvollen Landschaft umgeben von vielen Sehenswürdigkeiten liegt der Ort Netzschkau. Das bekannteste und größte Bauwerk ist die Göltzschtalbrücke.


Ort ansehen